DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Tarifwechsel - ab wann lohnt die flatrate? | Isdn + Dsl + Router ???
mr-beam ist offline mr-beam


Starter

Dabei seit: 02.Apr.2003
Beiträge: 1
02.Apr.2003 13:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mr-beam in Ihre Freundesliste auf Email an mr-beam senden Beiträge von mr-beam suchen
GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich?

Hallo Allerseits!

Ich habe gerade in den GMX-AGBs gelesen, daß die Volumentarife zwar auch in Mehrplatzsystemen genutzt werden dürfen, die Zugangssoftware "GMX Internet Manager" aber den Einsatz eines Windows PCs als Router notwendig macht.
Weiß jemand, ob das zwingend so ist oder kann ich auch einen Hardware.Router entsprechend konfigurieren? Und wenn, wie?

Danke im Voraus
Peter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
bubbele ist offline bubbele bubbele ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.May.2003
Beiträge: 5
03.Jun.2003 09:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie bubbele in Ihre Freundesliste auf Email an bubbele senden Beiträge von bubbele suchen
a

ja das geht auf jedenfall! schreib einfach ne email an gmx und antworten in der regel auch innerhalb eines tages! ich habs leider nich mehr im kopf wie man den router konfiguriert aber ich weis das ich mal ne mail von gmx bekam wo sie mir das erklärt haben...
Fazit: es geht! Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mabo ist offline mabo mabo ist männlich


Starter

Dabei seit: 18.Sep.2003
Beiträge: 1
18.Sep.2003 13:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mabo in Ihre Freundesliste auf Email an mabo senden Beiträge von mabo suchen
Daumen runter! RE: GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich?

Da ich nicht lange warten wollte auf ne Antwort von GMX habe ich den Support angerufen um die, von GMX nicht veröffentlichten Einstellungen, zu erfragen.
Der Student im Callcenter hat mir gesagt, dass diese Info keine 4,60Eur kostet, doch diese sind auf der nächsten Rechnung drauf gewesen, eigentlich ne Frechheit. Mit Mehrplatzfähigkeit zu werben und dann zu hoffen, die 4,60Eur für die fehlende Veröffentlichung abzukassieren. Naja, fairerhalber muss ich sagen, dass die nach nem Anruf von mir die 4,60Eur stornierten.Ergo: Augenzwinkern

Die Einstellung bei einem Hardwarerouter ist folgende:
Kennwort: GMX/eigenesKennwort@online.de
Passw. bleibt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mersianer ist offline mersianer mersianer ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Nov.2003
Beiträge: 3
28.Nov.2003 01:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mersianer in Ihre Freundesliste auf Email an mersianer senden Beiträge von mersianer suchen
RE: GMX Volumentarif mit Hardware Router möglich?

Steht doch (Stand November) sogar auf deren Website: Mehrplatznutzung ausdrücklich erlaubt. Einwahlsoftware ist auch nicht Pflicht (würde mit Router auch gar nicht gehen).

Altes Problem: Mehrplatznutzung (erlaubt) = Nutzung im Netzwerk/Router. Mehrfacheinwahl (nicht erlaubt) = Nutzung der Kennung gleichzeitig an mehreren T-DSL-Anschlüssen.

Was soll man denn da freischalten lassen?

Grüße
mersianer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar