DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Extrem Niedrige Downrate bei 3DSL

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag ich dreh noch durch..... | negativer Erfahrungsbericht mit 1&1
scarecrow ist offline scarecrow


Starter

Dabei seit: 16.Nov.2006
Beiträge: 2
16.Nov.2006 19:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie scarecrow in Ihre Freundesliste auf Email an scarecrow senden Beiträge von scarecrow suchen
Extrem Niedrige Downrate bei 3DSL

Hi, ich habe gesehen, dass auch einige andere User probleme mit 3DSL haben. Bei ihnen gibt es dann vielleicht nur eine downrate von 8000 statt 16000. Bei mir sind es grad mal 300 bis 500! Selbst der Aufbau von Seiten dauert lang. Mein Fritzbox konfigurationsprogramm zeigt eine Downrate von ca. 9000 an, die bei speedtest aber nicht annähernd erreicht wird. Die Uprate dagegen ist perfekt. Ausserdem fliegt jedesmal wenn ich das telefon (noch an die normale Telefon dose angeschlossen) benutze das Modem raus. Fritzweb sagt dann nur "keine kompatible hardware gefunden". Bei der 1 & 1 service hotline war natürlich keiner zu erreichen... Jemand ne idee warum die downrate so verdammt klein ist?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sis ist offline sis sis ist männlich


Routinier

Dabei seit: 05.Oct.2006
Beiträge: 128
Herkunft: Oberpfalz
16.Nov.2006 23:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sis in Ihre Freundesliste auf Email an sis senden Beiträge von sis suchen
RE: Extrem Niedrige Downrate bei 3DSL

Zitat:
Ausserdem fliegt jedesmal wenn ich das telefon (noch an die normale Telefon dose angeschlossen) benutze das Modem raus.
Verstehe ich das richtig, die steckst das Telefon nicht in den Splitter, sondern in eine parallele TAE-Dose? geschockt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
scarecrow ist offline scarecrow


Starter

Dabei seit: 16.Nov.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von scarecrow

17.Nov.2006 20:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie scarecrow in Ihre Freundesliste auf Email an scarecrow senden Beiträge von scarecrow suchen
Ja aber daher kommt nicht die langsame geschwindigkeit

Naja das mit dem bei anruf rausfliegen is mit mitlerweile klar, liegt daran, dass der Splitter nicht das einzige gerät an der Telefondose ist. (Auf der Dose ist ein Dreifach verteiler, an dem mein telefon und eine Kabelverlängerungstrommel angeschlossen ist. an dieser Kabeltrommel ist dann der Splitter angeschlossen. [Die Einbrüche bei Geschwindigkeit können aber eigentlich nich daher rühren, weil ich auch schon probiert hab den splitter direkt, alleine, an die Telefondose zu schliessen und hatte trotzdem keinen Erfolg])

Übrigens ist die ganze Installation erstmal temporär. also die telefone werden später angeschlossen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von scarecrow am 17.Nov.2006 20:07.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
diskboy ist offline diskboy diskboy ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 17.Sep.2006
Beiträge: 16
Herkunft: Allgäu
19.Nov.2006 03:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie diskboy in Ihre Freundesliste auf Email an diskboy senden Beiträge von diskboy suchen
nackenhaare stellen sich langsam auf...

hallo scarecrow,
entschuldige bitte wenn ich es dir so sagen muss, verwirrt aber lt. deiner beschreibung ist die installation mehr als grauenhaft!

bitte nicht nur an dich, sondern an alle die es auch so versuchen wollen......
ein kunde hat sich dadurch den splitter ruiniert!!!

an der ersten dose bitte immer NUR der splitter alleine, dann dort weiter stecken. sprich das dsl-modem und telefone. weil die dsl-splitter oftmals kleine sensibelchen sind!

probiers mal mit einer anfänglichen ordentlichen installation mit einen anderem splitter aus (ausleihen oder wo anders testen; nicht dass der splitter nun was abbekommen hat!). als an der ersten tae-dose nur der splitter dann die peripherie (telefon(e) und das dsl-modem.

mfg
diskboy

Bin ein freier 1&1-Vertriebler :lachundschluchz:
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Alexmueller ist offline Alexmueller


Starter

Dabei seit: 23.Nov.2006
Beiträge: 2
23.Nov.2006 21:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Alexmueller in Ihre Freundesliste auf Email an Alexmueller senden Beiträge von Alexmueller suchen
traurig DSL 16000 viel zu Lahm

Hi, also ich hab mir jetzt auch 3DSL bei 1und1 bestellt, alles schön angeschlossen und siehe da...alles *******. Ich hab en Download von lächerlichen 3456 kBit/s und en upload von 448 kBit/s !!! Zahle jedoch für 16000 also ca. das fünffache unglücklich( Mir wurd gesagt das hier nicht mehr drin sei?!Bei nem Freund der ca. 50 Meter weiter wohnt tuts auch 6000, der hat DSL 6000. Aber ich versteh das nicht, wie sieht das denn aus? Müssten die hier jetzt neue Leitungen verlegen oder wie??? Und wo kann ich erfahren wann oder ob überhaupt diese Leitungen hier gelegt werden??? Oder wie sieht das aus. Hab schon überall nachgefragt (1und1, Telekom angerufen innen T-Punkt gegangen) aber keiner kann mir weiterhelfenunglücklich Oder kann es auch sein, das ich irgendwas falsch angeschlossen hab oder das unsere Telefonanlage vielleicht veraltert ist? Also ich kenn mich da net so aus, brauche aber HILFEE, weil ich nicht vorhabe hier weiter mit 3000er I-net rumzugurken!
Bitte um Hilfe. Danke im vorraus: A.Müller

P.S.:Noch en paar Daten:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 11.23.2006 14:49
Partial IP: 89.13.xxx.xxx

TCP options string: 020405ac0103030001010402
MSS: 1452
MTU: 1492
TCP Window: 65340 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 0
Unscaled RWIN : 65340
Reccomended RWINs: 63888, 127776, 255552, 511104
BDP (200ms): 2614kbps (327KBytes/s)
BDP (500ms): 1045kbps (131KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 50
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00000000


Download (300 KB) 273.07 kByte/s
Download (2 MB) 315.81 kByte/s
Download (10 MB) 342.41 kByte/s

Upload (100 KB) 6.36 kByte/s
Upload (500 KB) 11.60 kByte/s

Pls. Help unglücklich (

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar