DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Dumme Kündigungsfrage ...

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag GMX-Win2000-SP4-update Probleme | News: Schlund+Partner senkt Preise bei DSL-Business-Flat
schapy ist offline schapy schapy ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.May.2003
Beiträge: 11
13.Apr.2004 14:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie schapy in Ihre Freundesliste auf Email an schapy senden Beiträge von schapy suchen
Augenzwinkern Dumme Kündigungsfrage ...

Hi, ich will bei 1und 1 Kündigen, da ich mit der 5GB Flat (14,99)nicht mehr auskomme und bei GMX eine 8GB Flat sogar noch billiger ist (12,99).

... wenn ich bei vertrag.1und1.de das Formular ausfülle und wegfaxe, dann kündige ich doch nur den 1und1 Zugang + die .de Domain - Mein T-DSL Zugang der durch 1und1 beauftragt wurde wird doch nicht gekündigt, oder ? Den will ich ja auch auf jeden Fall behalten Augenzwinkern

Athlon 1700+ JIUHB XPMW ..28.. @ 12,5x184 =2300Mhz(2900+) 1,6 V
MSI KT3 Ultra2
768 MB Samsung/Infineon PC333
MSI TI 4200 64MB
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fun35 ist offline fun35 fun35 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 26.Mar.2003
Beiträge: 192
Herkunft: Niederrhein
13.Apr.2004 15:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fun35 in Ihre Freundesliste auf Email an fun35 senden Beiträge von fun35 suchen
RE: Dumme Kündigungsfrage ...

Hey ...

also eine Kündigung bei 1&1 immer nur per Einschreiben, sonst zahlst du bis du es machst ... spreche da aus Erfahrung.

Deine DSL-Zugang hat nichts mit 1&1 zu tun. Wenn du mal auf deine Abrechnungen schaust wirst du feststellen, das du den DSL-Zugang mit deiner Telefonrechnung bezahlst und die Internetverweildauer bei 1&1.

Die Kombi bei den Providern DSL-Zugang + Volumentarif ( Flat etc.) beruht einfach auf der Tatsache das so die Provider sich noch ein extra dickes Beigeld einsacken den sie mit der Beauftragung eines DSL-Zugangs erhalten.

Du kannst also beruhigt bei 1&1 Kündigen und bei einem Provider deiner Wahl hin und herwechseln ... es zählt ja die freie Marktwirtschaft.

Du solltest dir nur überlegen wieviel Volumen du wirklich brauchst und was du machen möchtest.

Es gibt auch schon günstige Flatrates ( zwar mit Portbeschränkungen) bei denen du dir keine Gedanken mehr machen mußt, wie lange und welches Datenvolumen du täglich benötigst.


Grüße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar