DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1: Vertrag verlängern bringt alten Mehrwertsteuersatz | Bin ich der einzige? 1und1 regelmäßige Verbindungsabbrüche
genius66 ist offline genius66


Starter

Dabei seit: 02.Nov.2006
Beiträge: 6
02.Nov.2006 20:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie genius66 in Ihre Freundesliste auf Email an genius66 senden Beiträge von genius66 suchen
Fragezeichen DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

Hallo zusammen,

ich bin kurz vor dem Verzweifeln. Vergangene Woche wurde mein DSL6000 Zugang frei geschaltet. Bislang kam DSL 1000 zum Einsatz. Mit dem Upgrade von DSL1000 auf DSL 6000 kaufte ich zugleich den Router von AVM (Fritz!Box WLAN 2+ 7170) hinzu. Seit der Umstellung habe ich kontinuierliche Downloadraten von gerade einmal 50-55 Kbit/Sek. In Verbindung mit dem alten AVM Router erreiche ich zwar Downloadraten von etwa 230 Kbit/sec., was aber für DSL 6000 noch immer viel zu langsam ist. Mein Provider 1&1 antwortet schon seit Tagen nicht auf meine Mails und die telefonische Hotline ist ununterbrochen besetzt. Das kann doch alles nicht wahr sein.

Wer weiß womit es zusammen hängen kann, dass die zwei Router unterschiedliche Ergebnisse liefern und die Geschwindigkeit so weit im Keller ist. Im Router wird mir wiederum angezeigt, dass eine Verbindung zu einer 6000er Leitung besteht. Selbst die kleinsten Videoclips, brechen jedoch ständig ab, weil wieder nachgeladen werden muss. Filme bei Maxdome anzuschauen (ist in der Flat enthalten), daran ist erst gar nicht zu denken.

Als Betriebssystem kommt XP Prof. SP2 zum Einsatz und beide Router haben die neueste Firmware.

Wer weiß Rat???

Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet
03.Nov.2006 09:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

hallo genius66,

wie misst du denn die downloadraten? miss doch mal online unter
http://www.wieistmeineip.de/speedtest/
(am besten zu unterschiedlichen tageszeiten) und kopier das ergebnis hier ein.

ausserdem: schau dir mal unter Fritzbox-Einstellungen: Ereignisse - Internetverbindung an, ob die verbindung konstant bleibt oder täglich mehrmals unterbrochen wird (das problem hatte ich gerade...)

generell: wenn 2 router derart unterschiedliche speed-ergebnisse bringen, würde ich den fehler zuerst bei der konfiguration suchen. ich weiss, klingt banal, aber vielleicht prüfst du das alles einfach nochmal - gerade avm bietet eigentlich sehr gute anleitungen.

lg serafeena

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s Thom@s ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 28.Mar.2003
Beiträge: 1371
03.Nov.2006 12:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Homepage von Thom@s Beiträge von Thom@s suchen
RE: DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

Eine Messung (DSL Speedtest) geht auch sehr gut über unsere Partnerseite www.speedreport.de smile

Tschö,
Thom@s

Neu auf DSL-Magazin.de: Mobiles Internet Preisvergleich & iPad Tarife
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
serafeena ist offline serafeena serafeena ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 29.Jun.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet
03.Nov.2006 16:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie serafeena in Ihre Freundesliste auf Email an serafeena senden Beiträge von serafeena suchen
RE: DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

@Thom@s
oje, jetzt bin ich wohl ins fettnäpfchen getreten rotes Gesicht

zu meiner ehrenrettung muss ich allerdings anmerken, dass mir speedreport in meinen problematischen 3000-kbit/s.-zeiten überwiegend derart niedrige raten angezeigt hat, dass ich es kaum glauben konnte. die raten bei o.g. adresse waren durchweg höher. und wie mir schien realistischer... zur zeit liegen beide allerdings wieder gleich.

lg serafeena

Lieber Gott, gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
genius66 ist offline genius66


Starter

Dabei seit: 02.Nov.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von genius66

03.Nov.2006 22:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie genius66 in Ihre Freundesliste auf Email an genius66 senden Beiträge von genius66 suchen
RE: DSL6000 gerade mal 55 Kbit/Sec.

Besten Dank für Euere Unterstützung!

Nachfolgend drei Ergebnisse diverser Geschwindigkeitsmessungen.

Zitat:
DSL Speedtest von http://www.speedreport.de

Download-Geschwindigkeit: 41 kb/s (330 kbit/s)
Upload-Geschwindigkeit: 66 kb/s (526 kbit/s)
Pingzeit: Ping nicht feststellbar!
Bild 1

Bild 2

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Probleme durch falsche Routereinstellungen hervorgerufen werden, da ich unter DSL1000 in den letzten 3 Jahren nie irgendwelche Geschwindigkeitsprobleme hatte. Ich habe die Tests zudem an verschiedenen Tages- und Nachtzeiten durchgeführt. Die Unterschiede sind nur minimal.

Mit dem neuen Router ist ein vernünftiges Surfen nicht möglich.

Ich halte es für eine absolute Frechheit, dass 1&1 in keinster Weise Stellung bezieht. Meine Anfrage ist nun gut 1 Woche alt. Auf eine weitere Mail wurde ebenfalls nicht geantwortet und die Hotline ist ständig besetzt.

Vielleicht hat noch jemand einen Tipp.

Viele Grüße

P.S. Sorry, die Bilder ließen sich leider nicht direkt einbinden (es kam immer eine Fehlermeldung)

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von genius66 am 03.Nov.2006 23:04.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar