DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

DSL-Freischaltung noch nicht da oder anderes Problem?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1 und 1 DSL 100 ??? | FAQs für AT-AR215
Ronald ist offline Ronald Ronald ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 27.Jan.2003
Beiträge: 32
18.Feb.2003 09:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ronald in Ihre Freundesliste auf Email an Ronald senden Beiträge von Ronald suchen
DSL-Freischaltung noch nicht da oder anderes Problem?

Hallo miteinander,
eine Frage eines 'aufgeregten' DSL-Neueinsteigers:

1. Am 01.02.2003 beantragte ich T-ISDN und T-DSL"light". T-ISDN wurde mir zum 17.02.2003 zugesagt. Der Zugang erfolgt über 1und1.
2. Nachdem sich die Bereitstellung des Splitters verzögerte fragte ich telefonisch bei der Telekom nach. Die Mitarbeiterin war so freundlich und beschleunigte den Versand und sicherte mir auch zu, dass DSL zeitgleich freigeschalten wird und nicht erst zum 20.02.2003. Den Splitter habe ich am 15.02.2003 erhalten, weswegen ich mich auch auf die Änderung des Zeitplans verlassen habe.
3. Die Konfiguration funktioniert über die Netzwerkkarte Teledat Ethernet 100 PCI und das Modem Teledat 300 LAN.
4. Der T-DSL Speedmanager 4.0 gab den Fehlercode K2000 aus und weist auf ein Problem zwischen Ethernetkarte und Internet hin (fehlende DSL-Bereitstellung?)
5. Die LEDs des Modems sind nach Initialisierung alle im grünen Bereich und leuchten stetig, selbst die LED der Synchronisation, die (lt. Handbuch) das Signal aus der Verteilerstelle bekommt gibt ein grünes Dauersignal. Dies sollte eigentlich ein Zeichen für die Verfügbarkeit sein, oder?

Wahrscheinlich bin ich nur wieder zu vorschnell und müsste nur den 20.02.2003 abwarten, aber ich wüsste halt gerne, ob das Problem hardwaremäßig bei mir zu suchen ist, oder evtl. in den Ressort der Telekom fällt.

T-ISDN funktioniert einwandfrei.

Dankeschön.

Gruss ... und Tschüss

Ronald
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
toschmitt ist offline toschmitt


Gelegenheits-User

Dabei seit: 25.Dec.2002
Beiträge: 20
18.Feb.2003 17:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie toschmitt in Ihre Freundesliste auf Email an toschmitt senden Homepage von toschmitt Beiträge von toschmitt suchen

Hallo,
...das mit dem 'aufgeregt' sein kann ich verstehen...
Also, wenn die LEDs vom DSL-Modem stetig grün leuchten, dann ist schon davon auszugehen dass die Verbindung zur Vermittlungsstelle steht.
Es könnte vielleicht an T-DSL-Light liegen (halbe Bandbreite), dass die Datenübertragung von der Vermittlungsstelle zum Hausanschluss Probleme macht.
Ist die Netzwerkkarte richtig installiert? (Im Windows-Gerätemanager mal nachschauen) Sind die richtigen Treiber für das DFÜ-Netzwerk installiert? (z.B. Cfos)
Das Beste ist natürlich den von der Teledoof zugesagten Freischalttermin abzuwarten...(auch wenn's schwerfällt!)
Erst dann kann man wirklich auf Fehlersuche gehen, da das Problem bei denen liegen kann, anstatt an der eigenen Hardware.

MfG, Thomas

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
18.Feb.2003 18:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: DSL-Freischaltung noch nicht da oder anderes Problem?

Hallo, eigentlich ist das wie bei ISDN, wenn die LED's leuchten liegt die Verbindung auch an. Ruf doch einfach mal die Telekom an, die wissen ob DSL freigeschaltet ist oder nicht.

Uwe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ronald ist offline Ronald Ronald ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 27.Jan.2003
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Ronald

19.Feb.2003 06:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ronald in Ihre Freundesliste auf Email an Ronald senden Beiträge von Ronald suchen
RE: DSL-Freischaltung noch nicht da oder anderes Problem?

Guten Morgen,
also laut und 1und1 Installationsanleitung "benötigen (Sie) i. d. R. keinen weiteren DSL-Treiber (z. B. cFos)."
Die Netzwerkkarte ist problemlos installiert. Ichhabe auch bei den Einstellungen nix verändert und allesim "Rohzustand" nach der Installation gelassen (TCP/IP usw.)

Der einzige Unterschied (abweichend von der Beschreibung im 1und1 Handbuch) ist der, dass ich beim Assistenten für die neue Verbindung nicht die 'Verbindung mit einem DFÜ-Modem herstellen' gewählt habe, sondern 'Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert'.

Gruss ... und Tschüss

Ronald
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
herrfred ist offline herrfred


Aufsteiger

Dabei seit: 29.Dec.2002
Beiträge: 34
19.Feb.2003 08:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie herrfred in Ihre Freundesliste auf Email an herrfred senden Beiträge von herrfred suchen
RE: DSL-Freischaltung noch nicht da oder anderes Problem?

Hi Ronald,

ging mir ebenso. Hatte einen Termin bekommen und danach die Zusage das die Telekom mich früher freischaltet. Hahahaha war´n schöner Witz. Bei der Telekom weiß die linke Hand nicht was die rechte macht. Nach einigen Telefonaten damals, bin ich schließlich bei der Störungsstelle gelandet, und die haben mir definitiv bestätigt das ich noch nicht freigeschaltet bin und erst zum Termin freigeschaltet werde. So wars dann auch. Ruf doch einfach mal bei der Stö-stelle an und frag mal nach.
Vielleicht hilft es ja.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar