DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

DRINGEND HILFE GESUCHT, 1und1 entläßt mich nicht aus Vertrag!!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1und1 Kündigung - Telekom Anschlussgebühr / HILFE | Upload bei 1und1?
fiedlerinusa ist offline fiedlerinusa fiedlerinusa ist weiblich


Starter

Dabei seit: 06.Nov.2008
Beiträge: 2
06.Nov.2008 15:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fiedlerinusa in Ihre Freundesliste auf Email an fiedlerinusa senden Beiträge von fiedlerinusa suchen
DRINGEND HILFE GESUCHT, 1und1 entläßt mich nicht aus Vertrag!!!!

Hallo an alle,
ich brauch dringend fachmännische Hilfe. Bin mit meinem Latein am Ende!!!
Wollten uns in unserer neuen Wohnung Surf and Phone legen lassen, zum 1.10., hatten uns im August bereits darum gekümmert, schien auch alles verfügbar. Nun waren keine Ports frei, man hat mehrmals überprüft und keine gefunden. Natürlich habe ich die Info nur erhalten, weil ich ständig dort auf meine Kosten anrief.
Schließlich bot man uns die Stornierung an, mehrfach von verschiedenen Mitarbeitern. Am 9.10. haben wir dann richtig storniert am Telefon und man sagte uns wir können uns einen anderen Anbieter suchen. Das haben wir auch, nämlich Arcor, schnell und einfach (bin ja auch grad online).
Weil mein Mann penibel ist, schrieb er nochmal eine schriftliche Stornierung bzw, nahm das uns angebotene Sonderkündigungsrecht in Anspruch. Später der Hammer, so am 25.10. kam die email Stornierung ist nicht und Kündigung 2010!!! Seitdem gehts hin und her, letzte Woche, also am 28.10. hieß es noch keine Ports frei, Kündigung erhalten sie in einer Woche mit der Post ( Sonderkündigung)und heute der Schock, Freischaltung ist am 20.11. und wenn wir nicht da sind, müssen wir für den DSL-Mann 60 Euro zahlen!
Ich wieder angerufen, angeblich nur ne Überschneidung mit der Kündigung, aber man stellt mich nochmal ins Leitungsmanagement durch. Dort sagte man mir dann, Vertrag wird geschaltet, man diskutiert hier nicht weiter und legte auf!!! Ich wieder angerufen und hab es freundlich probiert, nichts zu machen, ich soll es schriftlich probieren! HAllo, wie oft denn noch??? Ich hab doch nur gemacht, was diese debilen Callcenter-Idioten gesagt haben!!! Geld für nen Anwalt habe ich nicht und wenn ich einfach nicht zahle, kriege ich doch nen Schufa-Eintrag!!!

Kann mir bitte jemand helfen???!!!
DANKE für jede noch so kleine Hilfe im Vorraus!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
06.Nov.2008 18:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: DRINGEND HILFE GESUCHT, 1und1 entläßt mich nicht aus Vertrag!!!!

Hallo,

also wenn Arcor schon geschaltet hat, dann können die Dir eigendlich nix aufschalten.

Das ist natürlich wiedermal der übliche Hickhack von 1und1! Da kannste etliche Beispiele hier im Forum für finden.

Naja, Anwalt wäre notwendig und würde helfen. Wenn Du Dir den nicht leisten kannst, würde ich glatt mal Anzeige wegen Betrug erstatten!
Die Polizei muss ermitteln und eventuell erzeugt es etwas Bammel bei 1und1! Ist auf jeden Fall die kostengünstigere Variante!

Außerdem ist die Aussage ein Port ist nicht möglich, aber der Vertrag ist einzuhalten schlichtweg Blödsinn.
1und1 kann ja gar nicht die Vertagsbedingungen erfüllen und somit ist das vertraglich eh nichtig, wenn nicht sogar der Vorsatz der die Anzeige wegen Betrug rechtfertigt.

Ihr seit da mit Sicherheit im Recht. Ich würde genau drauf achten, dass 1und1 nix abbuchen kann. Lastschrift entziehen! Wenn trotzdem abgebucht wird, zurrück buchen lassen und ebenfalls Anzeige erstatten!

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von AndreDsl am 06.Nov.2008 18:05.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fiedlerinusa ist offline fiedlerinusa fiedlerinusa ist weiblich


Starter

Dabei seit: 06.Nov.2008
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von fiedlerinusa

06.Nov.2008 20:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fiedlerinusa in Ihre Freundesliste auf Email an fiedlerinusa senden Beiträge von fiedlerinusa suchen
RE: DRINGEND HILFE GESUCHT, 1und1 entläßt mich nicht aus Vertrag!!!!

Hallo Andre,
du scheinst dich ja echt gut auszukennen. Ich hab echt hier schon eine Menge grusslige Sachen gelesen, also 1und1 ist echt ne Katastrophe...hätte ich das mal vorher gewußt. Du meinst also, man kann uns Arcor nicht wieder abschalten bzw. 1u1 einfach aufschalten und Arcor "kaputt" machen?
Wir haben echt 10 Wochen gewartet und nix konnten sie schalten und letzte Woche hieß es noch, kein Port frei und es wird keiner frei, wo haben die jetzt den Port her? Warum dann nicht vor 10 Wochen? Das ist halt meine Angst, dass die dann sagen, jetzt gehts aber und da müssen sie es nehmen! Am 9.10. sagte man uns am Telefon es sei jetzt alles storniert und jetzt noch so ein Affentanz! Wir haben übrigens auch nie was unterschrieben, immer nur Telefon- für die ist also ein Gespräch bindet, wenn es darum geht uns zu verpflichten, aber deren Wort gilt andersherum nicht, wenn es heißt man uns die Kündigung bestätigt? Wie ist da das Gesetz? Und weißt fu was wegen der Schufa?Danke für deine Hilfe!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
AndreDsl ist offline AndreDsl AndreDsl ist männlich


Super Moderator

Dabei seit: 19.Sep.2002
Beiträge: 5414
Herkunft: Lübeck
07.Nov.2008 15:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie AndreDsl in Ihre Freundesliste auf Beiträge von AndreDsl suchen
RE: DRINGEND HILFE GESUCHT, 1und1 entläßt mich nicht aus Vertrag!!!!

Hallo,

also bezüglich Schufa kenn ich mich nicht aus. Ich hab zwar vor kurzen gehört, dass man da recht schnell einen Eintrag bekommen kann, aber der muss ja auch gerechtfertigt sein.

In eurem Fall würde das wohl haltlos gleich wieder gelöscht, da ja erstmal geklärt werden muss, ob Anspruch seitens 1und1 besteht.
Wenn Ihr dann vor Gericht geht und 1und1 verliert ist der Eintrag wohl eh wieder weg.
Ist aber nur Halbwissen, da solltet ihr Euch mal schlauch machen.

Ein Anwalt wird sicher von Nöten werden bei Euch! Könnt ihr da vielleicht in eine Rechtsschutzversicherung eintreten? Wenn ja, dann helfen die bestimmt, da die Sachlage eigendlich für Euch spricht (vorher abklären mit der Rechtsschutz).

Würde eventuell jetzt gleich nochmal ein Einschreiben los schicken mit der Bitte um Klärung . Ich würde da auch reinschreiben, dass auf Grund der Kündigungsbestätigung ein anderer Anbieter gewählt wurde, bevor seitens 1und1 etwas möglich wurde. Nun ist eine Freischaltung seitens 1und1 eh nicht mehr möglich und somit der Vertag nichtig, da keine Leistung erbracht werden kann!
Am Ende ganz wichtig noch mitteilen, dass man sich rechtliche Schritte und ggf. Schadenersatzansprüche vorbehält.

Wenn die dann anfangen, da ja ein ein Port vorhanden ist, könnte man ja den Zugang ralisieren, dann würde ich darauf verweisen, dass das nur ein Teil des Vertragsumfanges ist.
Da der Vertrag so nicht geschlossen wurde, stimmt ihr einer Abwandlung natürlich nicht zu!

Ist aber alles reine Theorie. Ich bin kein Anwalt, würde es aber durchaus so versuchen.
Wie schon gesagt, versucht unbedingt ne kompetente Rechtberatung zu organisieren.

Gruß, André

Wenn Dummheit ein Bodenschatz wäre, dann wäre Deutschland reicher als Saudi Arabien!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Adlerpapi ist offline Adlerpapi


Gelegenheits-User

Dabei seit: 03.Dec.2007
Beiträge: 15
29.Nov.2008 04:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Adlerpapi in Ihre Freundesliste auf Email an Adlerpapi senden Beiträge von Adlerpapi suchen
Ports

Wichtig wäre, dass du die Daten mit Uhrzeit aufschreiben kannst, wann du mit 1und1 telefoniert hast.

Zu den Ports:
Es kann sein, dass bei der Beauftragung erst kein Port frei war. Vielleicht hat jemand in der Nähe gekündigt oder ist umgezogen, so dass ein Port frei geworden ist. Die Portbelegung liegt immernoch alleine in der Hand der Telekom.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar