DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Der Versuch bei 1&1 seinen vertrag zu kündigen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Verstösst 1 &1 gegen § 284 StgB ? | Möglichkeiten der fristlosen Kündigung
Buntspecht-BS ist offline Buntspecht-BS Buntspecht-BS ist männlich


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 145
28.Jul.2005 15:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Buntspecht-BS in Ihre Freundesliste auf Email an Buntspecht-BS senden Beiträge von Buntspecht-BS suchen
RE: Einsparugen mit 1&1, Theoretisch! 93. Tag!

Wenn es bei dir ein Problem gibt von Telekom zu 1&1 zu Wechseln, dann gäb es dieses Problem auch dann, wenn du von Telekom zu einem anderen z.B. Freenet oder GMX zu wechseln. Schließlich gibt es die Probleme immer auf der Seite der Telekom

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rdconsult ist offline rdconsult


Aufsteiger

Dabei seit: 12.Jul.2005
Beiträge: 38
28.Jul.2005 16:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rdconsult in Ihre Freundesliste auf Email an rdconsult senden Beiträge von rdconsult suchen
RE: Einsparugen mit 1&1, Theoretisch! 93. Tag!

Hallo Bindspecht,

die T-Com ist mal wieder an allem Schuld! 1&1 hat eine weise Weste!


So sehe ich das nicht!

Beide Parteien, 1&1 und T-com, sind für einen reibungslose, eine Abwicklung in angemessenen Zeit zu erfolgenden Weschel, zuständig!

Wie gehen die beiden Vertragspartner mitander um?
Wie werden Störugen im Geschäftsablauf erkannt, überwacht und im Sinne / zum Vorteil des gemeinsamen Kunden - meine Person - gehoben.

Wie kommuniziert 1&1 mit mir, dem Kunden?

Auftragsbestätifung --- > langes Schweigen --> Brief StandatdText"Sie haben sich vor kurz für unser ... ( HA, VOR 6 WOCHEN!! ) ..sehr grosse Nachfrage" --> langes Schweigen.


Online Statusabfrage: DerMitabeiter... usw. immmer gleich - statisch - kein Fortschritt ersichtlich!


Wie beurteils Du die Das Verhalten / die Leitungen von 1&1 in diesem Fall?


RDCONSULT



System oder Unfähigkeit?
Heute ist der 93. Tag seit Auftrag Providerwechsel DSL von T-Com nach 1&1!


Frei nach Marcus Porcius Cato, der Ältere - siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Porc...der_%C3%84ltere

verwirrt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Reiner2 ist offline Reiner2


Starter

Dabei seit: 27.Jul.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Reiner2

29.Jul.2005 12:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Reiner2 in Ihre Freundesliste auf Email an Reiner2 senden Beiträge von Reiner2 suchen
RE: Einsparugen mit 1&1, Theoretisch! 93. Tag!

Heute,genau nach 16 Tagen,4 kostenpflichtigen Telefonaten,3 Faxe und 2 Einschreiben mit Rückschein hab ich endlich von 1&1 die Bestädigung erhalten,das meine Kündigung akzeptiert wird,es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Mal zur T-Com,es liegt mir fern Werbung zu machen,aber von der Onlinebestellung des Upgrades auf DSL 6000 vergingen genau 5 Tage,bis alles reibungslos funktionierte und die vollen 6000 zur Verfügung standen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gero ist offline Gero Gero ist männlich


Routinier

Dabei seit: 17.May.2005
Beiträge: 134
Herkunft: NRW
29.Jul.2005 12:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gero in Ihre Freundesliste auf Email an Gero senden Beiträge von Gero suchen
RE: Einsparugen mit 1&1, Theoretisch! 93. Tag!

das ist ja normal, denn die TCom versorgt immer zuerst ihre eigenen Kunden.

greetz Gero

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rdconsult ist offline rdconsult


Aufsteiger

Dabei seit: 12.Jul.2005
Beiträge: 38
29.Jul.2005 13:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rdconsult in Ihre Freundesliste auf Email an rdconsult senden Beiträge von rdconsult suchen
RE: Einsparugen mit 1&1, Theoretisch! 93. Tag!

> das ist ja normal, denn die TCom versorgt immer zuerst ihre eigenen Kunden.
>
> greetz Gero

hallo Gero,

dies ist aus meiner Sicht alles andere als normal!

Ist 1&1 nicht auch ei n Kunde von T-Com? Der Umsatz dürfte sich im siebens5etllingem
( x Mio. ) Bereich bewegen!

1&1 schein mir nicht sehr effiizient zu arbeiten!

Allein die Kosten, die die "simple" Kündigung immerhalb der 1&1 Organistation erzeugt hat!

WARUM wird der Geschäftsprozess NICHT effizient und kostenminimal abwickelt?

Ganz zu schweigen von goodwill verlust!.

Als Aktionär vcn United Internet lese ich dies mit Betroffenheit!

RDCONSULT


System oder Unfähigkeit?
Heute ist der 94. Tag seit Auftrag Providerwechsel DSL von T-Com nach 1&1!


Frei nach Marcus Porcius Cato, der Ältere - siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Porc...der_%C3%84ltere


Teufel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar