DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1 & 1 Verarsche | Ein einziger Drecksladen!!!
ronnyf ist offline ronnyf


Starter

Dabei seit: 07.Nov.2005
Beiträge: 4
Herkunft: Dresden
07.Nov.2005 19:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ronnyf in Ihre Freundesliste auf Email an ronnyf senden Beiträge von ronnyf suchen
benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

Hallo alle miteinander,

ich benötige bitte mal eure Hilfe bei meiner 1und1-Kündigung. Dieser Verein ist eine bodenlose Frechheit. Aber ganz kurz erstmal folgende Probleme:

1. Ich habe bei 1und1 meine Domain samt wichtiger e-Mail-Adresse. Diese will ich vorher zu Freenet umziehen. Weis jemand, wie lange meine e-Mail im ungünstigsten Fall nicht erreichbar ist? Erst Recht, wenn 1und1 das ganze hinauszögert?!

2. Ich bekomme meine komplette DSL-Rechnung über 1und1. Nun weis ich nicht, ob das ein Resale-Anschluss ist oder nicht. Was muss ich dann kündigen, den ganzen Anschluss oder nur den Vertrag? Wahrscheinlich am besten so, dass alles von mir bei 1und1 verschwindet, oder?

3. Wo bekomme ich genau heraus, wie lange mein Vertrag noch läuft? Meinen letzten Tarifwechsel hatte ich im Januar oder Februar gemacht und bei 3 Monaten Kündigungsfrist (ist das richtig?) müsste ich mich langsam beeilen. Ausser ich mache die Sonderkündigung wegen der AGB-Verletzung. Bei der neuen Nummer für nur 99ct/min (5mal so teuer wie die Nummer aus Österreich!!!) will ich nicht nochmal anrufen. Ich hatte gerade den Sprachcomputer dort vor Wut angebrüllt...

Ich danke euch schonmal für die Hilfe. Ich wünschte, alle 1und1-Nutzer würden dort von heute auf morgen kündigen.

Viele Grüße,
Ronny

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
07.Nov.2005 20:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

Herzllich Willkommen hier im Forum !!!!!

zu 2.) Du musst nur den Tarif kündigen, damit wird auch automatisch der DSL-Anschluss gekündigt. Du musst aber damit rechnen für kurze Zeit ohne DSL-Anschluss zu sein, da der DSL-Port erst von 1&1 freigegeben werden muss bevor er wieder neu beantragt werden kann.

zu 3.) ich würde einfach zum nächst möglichen Termin kündigen und um Bestätigung des Kündigungstermins bitten. Die Kündigung am besten per Einschreiben mit Rückschein schicken.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ronnyf ist offline ronnyf


Starter

Dabei seit: 07.Nov.2005
Beiträge: 4
Herkunft: Dresden

Themenstarter Thema begonnen von ronnyf

07.Nov.2005 23:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ronnyf in Ihre Freundesliste auf Email an ronnyf senden Beiträge von ronnyf suchen
RE: benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

zu 3.) Da kann es doch aber passieren, dass das schiefgeht, oder? Dass ich z.B. noch ein weiteres Jahr da bleiben müsste. Oder sieht die automatische Vertragsverlängerung eine andere Mindestvertragslaufzeit mit anderen Fristen vor? Bei 1und1 herrscht richtige Desinformation, nirgendwo kann man verlässliche Informationen finden, nicht mal zu seinem Vertrag.

Danke und viele Grüße!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albert0902

Gast

09.Nov.2005 10:38 Zum Anfang der Seite springen
RE: benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

Lieber Ronny, wenn du Hilfe brauchst, dann gehst du einfach auf die Stelle wo da steht FAQ.
Alles, was du zu deinem Vertrag brauchst, das steht bei 1+1 unter vertrag.1und1.de
Wenn du dort bist, dann stehen da wieder die drei Buchstaben, die dir jetzt schon bekannt vorkommen. Da siehst du dann Bild für Bild, wann du kündigen kannst und wie das geht.

Da wirst du dann auch sehen, wie lange dein Vertrag läuft und zu wann du ihn kündigen kannst. Wie du das machst steht auch da, aber lesen mußt du es schon selber.

Schönen Tag auch noch.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albert0902

Gast

09.Nov.2005 10:47 Zum Anfang der Seite springen
RE: benötige Hilfe bei 1und1-Kündigung

Achso, das gleiche gilt auch für Domains, da gehst du schon vorher, auf der Startseite auf FAQ (du siehst, das ist das Zauberwort wenn man mal nix weiß), dann auf Domains, und dann werden dir die Augen aufgehen, was du alles vorher nicht wußtest!
Da wird dir dann erzählt, wie du deine Domain umziehst. Deine Mail-Adressen kannst du natürlich nicht mitnehmen. (es sei denn, sie gehören zu deiner Domain, aber das kannst du alles nachlesen....)
Wichtiger ist aber für dich, dass du dich bei deinem neuen Provider informierst, wie du deine Domains dorthin ziehst, das ist nicht Sache des alten.. Und nicht vergessen, nur die Domain zieht um, nicht der Inhalt!


Aber das mit der Desinformation, das war wohl nix, nicht?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar