DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Benötige dringend HILFE! Bitte!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag GMX ignoriert alles. | Tarifwechsel von 100h zu flat
Vogel ist offline Vogel Vogel ist männlich


Starter

Dabei seit: 28.Dec.2005
Beiträge: 2
28.Dec.2005 00:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Vogel in Ihre Freundesliste auf Email an Vogel senden Beiträge von Vogel suchen
Benötige dringend HILFE! Bitte!

Hallo,
ich weiß langsam echt nicht mehr weiter.
Alles sollte ganz harmlos mit einem Provider-Wechsel anfangen und nun ist hier die Hölle los. Es geht um DSL!

Der letzte Stand der Dinge ist, dass ich von der Telekom zu 1&1 Wechseln will.
Ein horrormäßiger Wechsel zu Freenet hat vorher nicht geklappt, naja, das ist eine andere Geschichte. ...

Auf jeden Fall hab ich nun das Problem, dass ich vor einem Monat einen neuen DSL-Anschluß bei 1&1 beantragt habe. Freenet hatte mir zuvor mitgeteilt, dass sie bei der Stornierung unseres Auftrages (innerhalb der 14tägigen Wiederrufsfrist!), leider unsere DSL Leitung komplett abschalten müßten.

Nun gut!

Bei der Auftragserteilung zu 1&1 bin ich also von einem Neuanschluß ausgegangen.
Dann habe ich zwei Briefe von 1&1 bekommen, in denen sie mir mitgeteilt haben, das es mit der Bearbeitung und der Telekom, T-Com (weiss der Geier) Schwierigkeiten gibt.

Um dem ganzen mal auf den Grund zu gehen hab ich dann bei der T-Com angerufen und mal gefragt, wie ich jetzt eigentlich da bei denen stehe.

Auskunft: Ich habe bei T-Com einen T-1000 am ISDN, allerdings ohne Zugang, da ich meine Flatrate bei T-Com bereits gekündigt habe.

Daraus hab ich geschlossen, das Freenet die Leitung doch nicht komplett abgeschaltet hat. Also hab ich bei 1&1 angerufen, um zu bemeken, das die Probleme mit dem Neuanschluß vielleicht daher rühren könnten, dass eine Leitung bereits steht und das ich event. und richtigerweise einen Providerwechsel hätte beantragen müssen.

Die Dame am 1&1 Telefon fand das logisch und hat den Auftragsstatus entsprechend geändert.

Nun hab ich heute Post bekommen von 1&1, das mein derzeitiger Provider einem Providerwechsel wiedersprochen hat. (Ein Grund wurde in dem Schreiben nicht genannt, was ich schon mal merkwürdig finde, da das ungemein zur Klärung beitragen würde) 1&1 empfiehlt mir auf jeden Fall das Problem erst mal mit meinem derzeitigen Provider zu klären. Der Auftrag wurde von Seitens 1&1 storniert.

Bei T-Com angerufen, teilten mir die Herren mit, das kein Problem bestehen würde.
Ich habe weiterhin TDSL-1000 am T-ISDN. Auch ist dort kein Vermerk über einen evet. Reseller zu finden, der die Leitung hällt. (könnte da immherin doch noch Freenet die Finger im Spiel haben????)

Auf jeden Fall weiß ich nicht mehr weiter.
Ich hab auch keinerlei Vertragslaufzeiten mit T-Com einzuhalten, alles schon überprüft.
Bei 1&1 werd ich nur von einer Warteschleife in die andere geschickt.

Ich wäre für Hilfe in dieser Angelegenheit sehr dankbar.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Vogel am 28.Dec.2005 00:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
raimuell ist offline raimuell


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Mar.2005
Beiträge: 19
28.Dec.2005 01:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raimuell in Ihre Freundesliste auf Email an raimuell senden Beiträge von raimuell suchen
...

Typisch Resale-DSL, egal von wem.
Hast doch Glück gehabt, 1&1 ist storniert, freenet gekündigt und deine T-DSL1000 steht. Mein Tipp: Bis 31.12. bei congster anmelden, da gibts die flat für 4,99 Euro, egal ob T-DSL1000 oder T-DSL6000.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Vogel ist offline Vogel Vogel ist männlich


Starter

Dabei seit: 28.Dec.2005
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Vogel

28.Dec.2005 01:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Vogel in Ihre Freundesliste auf Email an Vogel senden Beiträge von Vogel suchen
...

Wer hat denn 1&1 storniert? Und warum konnten die das nicht durchziehen bei der Telekom?

Um meine Verwirrung mal schritt weise ein wenig zu lichten:
Muß ich denn jetzt (egal bei wem) einen NEuanschluß beantragen oder einen Providerwechsel?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
raimuell ist offline raimuell


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Mar.2005
Beiträge: 19
28.Dec.2005 11:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie raimuell in Ihre Freundesliste auf Email an raimuell senden Beiträge von raimuell suchen
RE: Benötige dringend HILFE! Bitte!

Zitat:
Original von Vogel
Der Auftrag wurde von Seitens 1&1 storniert.



Ob sie nicht können oder nicht wollen....
Solange du bei der Tkom einen DSL-Anschluss hast, musst du nichts neu beantragen, geht ja auch gar nicht, weil der port belegt ist. Mein Tipp: Lass den Anschluss bei der Tkom und geh zu congster. Du hast deine Zugangsdaten innerhalb einer halben Stunde und kannst sofort online gehen. Oder du benötigst Riuter, webspace, domain etc. Dann kannst du dich auf eventuell lange Wartezeiten gefasst machen. Manche hier im Forum haben mehrere Monate gewartet.
Gruß
Rainer

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von raimuell am 30.Dec.2005 01:12.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mika ist offline Mika


Gelegenheits-User

Dabei seit: 03.Nov.2005
Beiträge: 18
Herkunft: Deutschland
29.Dec.2005 19:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mika in Ihre Freundesliste auf Email an Mika senden Beiträge von Mika suchen
Re: ...

Zitat:
Original von Vogel
Wer hat denn 1&1 storniert? Und warum konnten die das nicht durchziehen bei der Telekom?

Um meine Verwirrung mal schritt weise ein wenig zu lichten:
Muß ich denn jetzt (egal bei wem) einen NEuanschluß beantragen oder einen Providerwechsel?


Das hört sich für mich an, als wenn der Auftrag den Du bei Freenet erteilt hast noch in irgendeiner Datenbank herumdümpelt und jetzt alles blockiert. Auch wenn der Auftrag von Freenet inzwischen gekündigt bzw. storniert wurde.
Ich würde vorschlagen, frag bei Freenet an ob diese nochmal eine Stornierung des Ports veranlassen können.

Gruss Mika
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar