DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Achtung bei 1un1 Telefonanfragen !

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag jaaaaaaaaaaaa es klappt | DSL light funkt nicht
zenterfon ist offline zenterfon


Starter

Dabei seit: 19.Apr.2003
Beiträge: 7
19.May.2003 08:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie zenterfon in Ihre Freundesliste auf Email an zenterfon senden Beiträge von zenterfon suchen
Achtung bei 1un1 Telefonanfragen !

Hallo !

Ich hatte bei 1und 1 einen Internet Profi Tarif und wollte diesen auf Fair-Flat umstellen. Also rief ich bei der 01805..... Nummer an ( 12 ct/min ). Da die Dame nicht so richtig bescheid wußte hat sie mich an einen Kollegen verbunden. Dieser war dann in der Technik. Als ich dann auf meine Abrechnung schaute, wurden mir für diese Anfrage, obwohl 1805 Nummer und ohne irgend ein Hinweis 4,96 € berechnet. Auf Nachfrage hin wofür eigendlich sagte die Dame von 1und1, weil ich an die Technik verbunden wurde und wenn ich das nicht wollte, dann sollte ich mich nicht verbinden lassen. Also gebt acht wenn ihr weiter verbunden werdet, es könnte teuer werden, da bei mir auch keine Ansage kam das es 4,96 € kostet. Aus reiner Freundlichkeit wurde mir die Gebühr erlassen.

Gruß Pierre

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kalunke ist offline kalunke kalunke ist männlich


Routinier

Dabei seit: 20.Sep.2002
Beiträge: 144
Herkunft: Hessen
20.May.2003 20:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kalunke in Ihre Freundesliste auf Email an kalunke senden Beiträge von kalunke suchen
RE: Achtung bei 1un1 Telefonanfragen !

hallo,

darauf das technische anfragen nach den ersten vier wochen( bis dahin sind sie kostenlos), pauschal mit 4,95€ abgerechnet werden, wird aber mehrfach hingewiesen. z.b. im quick-start-handbuch. jeder sollte innerhalb von 4 wochen aber seinen anschluß konfigurieren können.

tarifwechsel kann man online im control-center vornehmen.

natürlich ist das so ne sache, eigentlich ist die frage nach einem tarifwechsel ja keine technische sondern eine kaufmännische frage. vielleicht hilft ein brief oder eine email an 1+1 für die rückerstattung, zumal die dame ja wohl keine ahnung hatte worun es ging

Alkohol macht gleichgültig!! Aber das ist mir egal!!!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ben_Hardy_S ist offline Ben_Hardy_S Ben_Hardy_S ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 21.Mar.2003
Beiträge: 20
Herkunft: Stuttgart
21.May.2003 02:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ben_Hardy_S in Ihre Freundesliste auf Email an Ben_Hardy_S senden Beiträge von Ben_Hardy_S suchen
Achtung RE: Achtung bei 1un1 Telefonanfragen !

Gratuliere zum Entgegenkommen von 1und1.

Würde Dir aber im Interesse der User raten, eine Kopie der zunächst in Rechnung gestellten Leistung mit einer kurzen Begründung an die nächste Verbraucherzentrale zu senden.

Eine aufpreispflichtige Weiterleitung oder -schaltung ohne Hinweis ist nach neuer Gesetzgebung unzulässig und zumindest abmahnungswürdig.

Wir sollten nicht tolerieren, daß derjenige abkassiert wird, der sich nicht beschwert (oder es nicht bemerkt).

Grüße aus Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar