DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

Achtung !! Vorsicht !! GMX sogenannter 0 EUR Einrichtungsgebühren - Trick - Warnung !!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Habe Problem mit der Downloadrate | Welcher Router?!
swetti ist offline swetti


Starter

Dabei seit: 01.Mar.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Deutschland
01.Mar.2005 21:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie swetti in Ihre Freundesliste auf Email an swetti senden Beiträge von swetti suchen
Achtung !! Vorsicht !! GMX sogenannter 0 EUR Einrichtungsgebühren - Trick - Warnung !!!!

Hallo !
Im Dezember hab ich für mich und noch zwei weitere Personen, welche im gleichen Haus wohnen das GMX 2000 Paket mit so genannter kostenloser Einrichtungsgebühr bestellt. Bei meiner einen Bekanten kam das Paket schon nach ein paar Tagen und sie musste auch keine Einrichtungsgebühr, wie auch versprochen, entrichten. Leider ging es bei mir nicht so zügig sodass ich bei GMX immer wieder für ein Schweine Geld nachfragen musste. Mit einmal stand nach über einem Monat und ohne zuvorige Ankündigung ein Man von der Telekom vor der Tür um mich zu schalten. Der Hammer kam dann mit der Telefonrechnung, wo ich nun anders wie auf der Homepage von GMX suggeriert, den Einrichtungspreis in Höhe von 99.95 EUR an die Telekom zahlen musste. Darauf hin rief ich wieder für viel Geld bei den GMX-Brüdern an um in Erfahrung zu bringen, wann ich den an die Telekom gezahlten Einrichtungspreis wiederbekomme? Ihr werdet es nicht glauben, aber die erzählten mir dass Sie mich nicht schalten konnten und somit dieses über die Telekom gemacht werden musste und Sie nun meinen Volumentarif verrechnen. Darauf teilte ich denen mit, dass ich damit nicht einverstanden sein kann, da eine Verrechnung mit meinen Volumentarif in Höhe von nur 3,99/monatlich Jahre dauern würde und dieses mir ferner auch bei Vertragsabschluss verschwiegen worden ist. Na ja ich werde die jedenfalls nun verklagen müssen, weil die völlig uneinsichtig sind und allen Ernstes denken, dass sie auch noch im Recht sind. Nicht unerwähnt möchte ich auch lassen, dass meine Mutter ebenfalls diesen Anschluss im Dezember 2004 bei GMX bestellte und heute am 01.03.05 "auch schon" einen Anruf von GMX erhielt, dass sie nun über T-DSL geschalten werden könnte. Da meiner Mutter die Story mit der Einrichtungsgebühr von mir bekannt war, fragte sie mal explizit nach, wie es mit der angeblich kostenlosen Einrichtungsgebühr so sei? Darauf, so sagte meine Mutter, war der GMX-Mitarbeiter total verwundert und sagte Ihr ebenfalls, dass sie nicht GMX direkt schalten können und das DSL über die Telekom läuft sie aber den Einrichtungspreis, also wie bei mir, mit dem Volumentarif von 3,99 EUR/monatlich verrechnet bekommen würde. Interessant hierbei ist, dass die Mieterin im gleichen Hauseingang über meiner Mutter auch den gleichen DSL Anschluss über GMX nur im Jahr 2004 bekommen hatte und diese keine Einrichtungsgebühr zahlen musste. Somit ist auch die technische Anschlussbedingung völlig identisch! Ich kann nur noch unlautere Methoden seitens der GMX-GmbH feststellen! Na ja, mit dem Trick kann man Kunden über mehre Jahre an sein Unternehmen binden! Wer sich den Ärger ersparen will, sollte sich am besten gleich nach einem ehrlichen Provider umsehen. Übrigens war von vielen Mitarbeitern, welche ich so am Telefon hatte nur einer wirklich nett. Auch der Arschteure Support für über 4 EURO sollte bei dem Geld wesendlich kompetenter sein. Die Meisten sind leider meines Erachtens ungelernte Hobby- Techniker und das Geld hinten und vorne nicht wert! Nach dem ich übers Gericht mein Geld zurückbekommen habe, werde ich die Bude so schnell wie möglich verlassen. Einmal verarscht, immer verarscht! Nie wieder!!!

Übrigens habe ich zwischenzeitlich schon Resonazen per Mail erhalten. Demnach scheint das mit der Einrichtungsgebühr bei GMX schon Methode zu haben! Vorsicht !!

lass dich nicht verarschen

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von swetti am 02.Mar.2005 16:02.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar