Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1+1 oder telekom frage bitte um hilfe | Kann man mit einem Repeater das ATM Signal verstärken?
trekkie2003 ist offline trekkie2003


Starter

Dabei seit: 01.Mar.2007
Beiträge: 5
12.Mar.2007 16:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie trekkie2003 in Ihre Freundesliste auf Email an trekkie2003 senden Beiträge von trekkie2003 suchen
3dsl

hallo forum,
ausgangssituation
bin 1&1 DSL 2000 Kunde (altes NEC Modem von der T-com Jahrgang 2001) und hatte jetzt 3dsl bestellt. Mit dem 3dsl hab ich auch gleichzeitg die Fritzbox Surf&Fon 2+ bestellt...
In der Auftragsbestätigung steht unter der Lieferbeschreibung folgendes:
Anzahl Artikelnr. Bezeichnung
1 13903 Leistungswechsel
!!!1 16018 1&1 DSL2+ Anschluss T-Com!!!
1 16229 max. Bandbreite 3 DSL 09/06
1 14998 1&1 3DSL
1 14991 Bestellaktion DSL
1 14996 MVLZ in Monaten

hab bisher wie gesagt das alte Modem-Benutzt. die haben mir anscheinend keinen neuen adsl2+ anschluss bereitgestellt!! Die dame am Telefon bei 1&1 sagte mir, dass sie bei mir lediglich dsl3000 geschaltet hätten, weil dsl 6000 nicht mgl. gewesen wäre...aber das ist doch alles adsl1 nicht adsl2+ oder irre ich mich...??

naja...lange reded kurzer sind... auf jeden fall bekomm ich mit der fritzbox keine conection, während mein altes NEC-Modem ohne Probleme conecten kann unter gleichen Voraussetzungen!

jetzt hab zwei Fragen:
sind die nicht verpflichtet mir nen adsl2+ anschluss zu schalten, weil das hab ich ja laut vertrag bestellt?!
was kann das problem der fritzbox sein, dass sie nicht conecten kann...die blinkt da fleißig vor sich hin...und ich sag mal so... mehr als anschließen und warten bis das lämpchen stetig blinkt, kann ich net... mir wurde geraten von der hotline die fb hinter das bestehende modem zu klemmen, dann würde es evtl. funktionieren...tut es aber nicht...
Anschlussaufbau: TAE=>Splitter=> Fritzbox...jeweil 0,5m kabel dazwischen...und wie gesagt...mit meinem alten Modem is alles in Butter...nur kann ich kein Voip mit dem Ding machen...deswegen hatte ich mir ja die fb gekauft für 40eur bei 1&1...wenn das nämlich nicht geht, schicke ich die Box denen wieder zurück...


ich danke euch für die mühe!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von trekkie2003 am 12.Mar.2007 16:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.
Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
12.Mar.2007 18:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: 3dsl

Hallo,

also erstmal was die Fritzbox angeht, so würde ich diese erstmal mit der aktuellsten Firmware versehen. Vor kurzem waren nämlich Synchronisierungsprobleme mit der Fritzbox bei 3DSL bekannt, diese wurde seitens 1und1 und von AVM durch neue Firmware behoben!

Was deine Bestellung angeht, so muss ich dir leider sagen, das die Antwort bereits in deiner Auftragsbestätigung steht:

1 16229 max. Bandbreite 3 DSL 09/06

Soll heissen, bei 3DSL wird dir die maximal verfügbare Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt, die bei dir technisch möglich ist! Wenn nur 3000kbit möglich sind, bekommst du auch nur 3000kbit! Das wird bei jedem anderen Provider genauso sein!! verwirrt


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
12.Mar.2007 19:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
re

Hallo, also ich habe schon zig Fritzen verbaut, von 1000 er Anschlüsse bis 16000, es gab nie Probs damit.
Nun hast du vorher ein Modem benutzt, jetzt einen Router. Hast du denn dein DFÜ ausgeschaltet, d.h. den Klick auf keine Verbindungen gesetzt? Sind deine Zugangsdaten in der Fritz eingetragen? Oder du nutzt die Fritz als Modem, dann kannst du weiterhin übers DFÜ ins Netz, dazu muss aber die Fritz als Modem eingestellt sein. Voreinstellung ist Router, was auch sinnvoller ist.
Nun zur Bandbreite. Dir wurde die höchste Banbreite zugesichert die bei dir verfügbar ist, und das sind eben "nur" 3000.
Gruß
ujw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar