DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1und1 und sein Service!!!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Aktuelle Erfahrungen mit Umstieg zu GMX wegen FeeFlat? | GMX bietet wieder DSL-1000-Anschlüsse an
sCampi ist offline sCampi sCampi ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 06.Jul.2006
Beiträge: 35
Herkunft: Hannover
24.Aug.2006 06:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sCampi in Ihre Freundesliste auf Email an sCampi senden Beiträge von sCampi suchen
Achtung 1und1 und sein Service!!!!

Moin erstmal...

Gestern war echt wieder so ein Tag, wo man am liebsten sofort den Provider wechseln möchte.

Komme gestern von der Arbeit nach Hause, will nen wenig im Internet surfen etc... zeigt mir der Firefox an: keine Verbindung.... IE: genau das gleiche. Darauf hin hab ich mich erst einmal auf meiner FritzBox 7050 eingeloggt und siehe da: keine Verbindung zum Internet.
In der Ereignisliste stand folgende Nachricht: PPPoE-Verbindungsfehler: Zeitüberschreitung.
Na toll, das erste mal das bei mir das Internet von 1und1 net geht. Darauf hin hab ich gleich meinen Bruder gefragt und der erzählte mir: Joa, ist seit heute mittag, ca. 12 uhr schon der fall. Ka was das soll. So geduldig ^^ wie ich bin, hab ich erstmal selbst versucht das Problem zu lösen. Anrufen bei 1und1 kann ja jeder. großes Grinsen Stromkabel vom Router nen paar mal gezogen. Es tat sich weiterhin nichts. Darauf hin habe ich mich erneut auf den Router eingeloggt und musste feststellen: Statt der üblichen 3000kb hatte er nun eine Sync. von 6397. Mhm komisch, da musste doch etwas manuell umgestellt worden sein. Klasse!!! smile Trotzdem schien der fehler PPPoE nicht zu verschwinden. Hab dann sofort bei 1und1 angerufen. Wie es zu erwarten, musste ich glatte: 8 min !!! warten bis sich ein Kundenbetreuer (mit 0 Ahnung und schlechten Deutschkenntnissen) mir annahm. Dieser klapperte seine ganze Liste ab: Stromstecker, Netzkabel, Firmware etc.. Ich darauf hin: Mein guter Herr, ich bin nicht auf den Kopf gefallen. Naja, dass sah er dann wohl auch ein und informierte die Störungsstelle. Dann kam aber der Hammer: Joaa,meinte er, dass ich ja schon bald 16 Uhr. Hab das mal weitergeleitet, aber die werden bestimmt heute nichts mehr machen. Geben sie mir mal ihre Telefonnummern. Die werden sich dann entweder morgen, spätestens Freitag!!!!! bei ihnen melden. Darauf hin musste ich tief Luft holen, sprach die plötzliche Bandbreitenerhöhung an und da verplapperte er sich erneut: Mhm, könnte nicht sein. Bei ihm würde stehen, das mir nur 3000 geschaltet wurde. Letzer Login blablabla. 1und1 schaltet nur auf 6000 wenn der Kunde informiert wird und es wünscht etc... (ca. 3 min Tele) Ich dann, wie bitte? Ich bezahle für ne 6000 Leitung und muss dann noch Informiert werden, wenn ich ein Produkt erhalten soll dass ich auch bezahle? Sucht sich 1und1 die 6000 Kunden etwa aus? Daraufhin meinte er dann ganz schnell: ähhhh, muss hier eben noch mal schauen. Lass bestimmt ne Bemerkung die 1und1 zu jedem Kunden hat und meinte: Nein, bei ihnen kann nur 3000 geschaltet werden. Die melden sich dann morgen, spätestens Freitag. Auf wiederhören.
Ich bekomme die Krise: T-Com hätte nach einer Stunde schon zurück gerufen.
Was kann das sein? Mein Nachbar hat auch 1und1 und bei dem geht das Inet. Die Leitung kann demnach nicht tot sein. Wäre für Vorschläge dankbar! smile

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von sCampi am 24.Aug.2006 08:01.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.
Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
24.Aug.2006 16:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: 1und1 und sein Service!!!!

Hallo,

ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das die T-Com Dich bereits nach 1Std. zurückgerufen hätte. Das hat die T-Com nämlich bei Mir noch nie hingekriegt! Außerdem handelt es sich bei Dir ja wohl offenbar um einen Störungsfall, welcher auch entsprechend an die Störungsstelle weitergeleitet wurde! Das die Bearbeitung dann so lange dauert, liegt nicht an 1&1, sondern an der T-Com. Denn wenn 1&1 von der Störungsstelle spricht, ist die Störungsstelle der T-Com gemeint. Die DSL-Leitung ist ja auch von der T-Com und somit ist die T-Com auch technisch dafür zuständig. 1&1 mietet diese Leitung ja auch nur von der T-Com an.
In der Regel hast Du dann 48 Std. Wartezeit! Diese 48Std. hat dann die T-Com Zeit, das Problem zu beheben, bzw. einen Bericht an 1&1 weiterzuleiten. Ist das nicht der Fall, musst Du leider wieder bei 1&1 anrufen, worauf die sich dann mit der T-Com in Verbindung setzen und ein wenig Druck machen !
Ich habe Dir jetzt mal möglichst ausführlich geschildert, wie es bei Mir war, als die T-Com "aus versehen" mein DSL gekappt hatte!

Scheinbar sind leider ziemlich viele hier im Forum immer sehr schnell dabei, die Schuld Ihrem Provider zu geben, obwohl der doch für die Technik garnicht verantwortlich ist, sondern die T-Com. Egal ob es 1&1, GMX, freenet oder AOL ist, alle mieten die Leitung von der T-Com an!!
Das bei Dir nur 3000 statt der bestellten 6000 geschaltet wurde, liegt wahrscheinlich an deiner Leitung! Scheinbar ist technisch nicht mehr möglich, weil die Entfernung zur nächsten Vermittlungsstelle zu weit ist. Gelesen habe ich dieses Problem jedenfalls schon öfters!
P.S. Kleiner Tip: Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man nett und freundlich zu seinen Kundenberater ist, wird einem auch gut geholfen ! Augenzwinkern


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
KlausInHolstein ist offline KlausInHolstein KlausInHolstein ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 22.Jul.2006
Beiträge: 21
Herkunft: Neustadt i.H.
24.Aug.2006 19:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie KlausInHolstein in Ihre Freundesliste auf Email an KlausInHolstein senden Beiträge von KlausInHolstein suchen
RE: 1und1 und sein Service!!!!

Moin, moin zusammen,

auch ich bin der Meinung wie Msell73, dass man nicht immer gleich auf den Provider losgehen soll. Es ist richtig, das der DSL-Anschluß von der T-Com kommt, egal, welchen Provider man hat. Und Probleme kann es immer mal geben. Aber dann macht der Ton die Musik!

Ich habe seit 2 1/2 Jahren einen DSL-Anschluß, zunächst von der Telekom mit 1&1 als Provider und seit 1 Jahr auch den DSL-Anschluß über 1&1 mit Internettelefonie. In der ganzen Zeit gab es keinerlei Probleme mit dem DSL-Anschluß. großes Grinsen

Schönen Abend noch
Klaus

Mein Internet-Profil:
Anschluß: 1&1 4dsl
Zugang: 1&1 Deutschlandflat
Hardware: Fritz!Box FON WLAN 7170
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ameisenmann ist offline ameisenmann


Gelegenheits-User

Dabei seit: 21.Jul.2005
Beiträge: 24
30.Aug.2006 08:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ameisenmann in Ihre Freundesliste auf Email an ameisenmann senden Beiträge von ameisenmann suchen
gleiches problem

habe genau das gleiche problem, siehe neu eröffneten thread dazu...
funktioniert deine leitung denn nun wieder sCampi?

bei mir bahauptete die frau am telefon, dass eine störung in berlin vorliegt...bei meiner freundin lief alles super....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sCampi ist offline sCampi sCampi ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 06.Jul.2006
Beiträge: 35
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von sCampi

30.Aug.2006 16:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sCampi in Ihre Freundesliste auf Email an sCampi senden Beiträge von sCampi suchen
zu 1und1 störung

jop geht wieder! smile
habe nach nem halben tag ( nachdem es schon wieder ging ) ne sms erhalten: störung beseitigt.
woran es genau lag oder was es war haben sie mir leider nicht mitgeteilt, obwohl ich darum gebeten hatte.

dumm die leute!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar