DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 verweigert ADSL 2+ bei Doppel-Flat 16000

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag !&1 Kündigung wegen Umzug. Kunden muss neuen Vertrag unterschreiben!! | 1&1 Kündigung - was tun?
motifmaxx ist offline motifmaxx motifmaxx ist männlich


Starter

Dabei seit: 08.Oct.2009
Beiträge: 1
08.Oct.2009 21:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie motifmaxx in Ihre Freundesliste auf Email an motifmaxx senden Beiträge von motifmaxx suchen
traurig 1&1 verweigert ADSL 2+ bei Doppel-Flat 16000

Hallo liebes Forum,

meine Eltern haben ein großes Problem mit 1&1.
Am Montag wurden sie auf die Doppel-Flat 16000 R umgestellt, nachdem sie ein Jahr lang die Surf-Flat 2000 Basic genutzt haben.
Seit Montag zeigt die Fritzbox jetzt auch eine höhere Geschwindigkeit an.
Das Problem ist allerdings, dass das ganze weiter auf ADSL statt ADSL 2+ läuft und somit maximal etwas über 8000 kBit/s möglich sind.
Die Fritzbox ist übrigens die 7113 mit der neuesten Firmware, am Router kann es also nicht liegen.
Ich hatte gestern schon sehr erfreuliche 30 Minuten am Telefon mit 1&1, in denen ich mehrmals weitergereicht wurde ,mit dem Ergebnis dass sie mir da leider gar nicht weiter helfen können.
Sie haben ja alles auf die Doppel-Flat 16000 R umgeschaltet.
Eine Umschaltung auf ADSL 2+ würde, laut 1&1 , sowieso dann erfolgen, wenn der Anschluss irgendwann komplett zu 1&1 geht.
Jetzt frage ich mich ob es rechtens ist, dass 1&1 meinen Eltern das ADSL 2+ und somit die 16000 kBit/s verweigert.
In unserem Ort wurde erst im vorigen Jahr das Netz ausgebaut und die Leitung bietet jetzt überall DSL 16000 mit sehr guten Leitungswerten.
Ich sehe es nicht ein, dass meine Eltern jetzt auf Grund eines Schaltungsfehlers nur etwa 6500 kBit/s nutzen können, wo eigentlich ca. 15000 kBit/s möglich wären.
Haben wir jetzt irgendwelche Möglichkeiten, oder müssen wir das die nächsten 2 Jahre so hinnehmen?


Gruß, motifmaxx

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
ujw ist offline ujw


Top-User

Dabei seit: 31.Dec.2002
Beiträge: 762
Herkunft: MOL
Füge ujw in deine Contact-Liste ein
09.Oct.2009 09:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ujw in Ihre Freundesliste auf Email an ujw senden Beiträge von ujw suchen
RE: 1&1 verweigert ADSL 2+ bei Doppel-Flat 16000

Hallo,

bleibe einfach ganz ruhig, sowie das "R" weg ist hast du dein ADSL2.
Und die von 1und1 können dafür nichts, denn bei einem R Anschluss ist dafür nur die Telekom verantwortlich. Und der R-Anschluss ist ein Entgegenkommen seitens 1und1, du bekommst das Geld für den Festnetzanschluss erstattet, was noch an die Telekom bezahlt werden muss.
Bei mir hats bis zur vollständigen Umschaltung noch ein paar Wochen gedauert.
Also, ruhig Blut.

Gruß
ujw

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ujw am 09.Oct.2009 09:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar