DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

[1&1] Termin nicht eingehalten - Wie kündigen ?!?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (6): 12345»» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Adressbuch-Synchchronisierung bei web.de plötzlich unmöglich | Was tun? 1&1 schreibt Mahnungen für gekündigten Vertrag
ziggy0711 ist offline ziggy0711


Starter

Dabei seit: 16.Jan.2008
Beiträge: 2
16.Jan.2008 17:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie ziggy0711 in Ihre Freundesliste auf Email an ziggy0711 senden Beiträge von ziggy0711 suchen
Ein Blick in die AGB´s...

Hallo zusammen,

ist ja gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige mit dem Schaltungsproblem bei 1&1 bin. Ich habe DSL am 16.11.07 bestellt und warte auch bis heute vergebens auf einen Schaltungstermin. Meiner ersten Fristsetzung, die ich lediglich per Email versendet habe, wurde auch schriftlich widersprochen. Nun habe ich heute per Einschreiben eine letzte Frist bis zum 04.02.08 gesetzt und habe mich dabei auf Punkt 2.4 der AGB´s von 1&1 berufen. Darin steht:

"Gerät 1&1 mit Leistungsverpflichtungen in Verzug, so ist der Kunde nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn 1&1 eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist nicht einhält. Die Nachfristsetzung muss in schriftlicher Form erfolgen. Die schriftliche Form kann durch elektronische Form ersetzt werden, wenn der Kunde der Erklärung seinen Namen hinzufügt und das elektronische Dokument mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versieht. Die Nachfrist muss mindestens zwei Wochen betragen."

Demnach benötigt man ja auch keinen Nachweis eines versprochenen Termin oder ähnlichem, da 1&1 dem Kunden ja sogar das Recht einräumt, bei Nichterfüllung zu kündigen.

Zu lesen ist das ganze übrigens hier:

http://dsl.1und1.de/xml/order/AgbInterne...7B9923D1.TC170b

Bin mal gespannt wie es weiter geht...

Viele Grüße,
ziggy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tobi-honky ist offline tobi-honky


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2008
Beiträge: 5
16.Jan.2008 17:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tobi-honky in Ihre Freundesliste auf Email an tobi-honky senden Beiträge von tobi-honky suchen
RE: Ein Blick in die AGB´s...

Das ist ja Super! Danke fürs rausfinden...
Ich bin allerdings noch am überlegen mit welchem Anbieter man ähnlich billig (ca 30 Euro für Tel und Web Flat) wegkommt und seinen Anschluss dafür schnell hat?!?!?!?
Acor kommt für mich nicht in Frage (weil ich da gerade gekündigt habe), und was wollt ihr jetzt wechseln?

Gruß Tobi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tobi-honky ist offline tobi-honky


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2008
Beiträge: 5
16.Jan.2008 18:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tobi-honky in Ihre Freundesliste auf Email an tobi-honky senden Beiträge von tobi-honky suchen
Jemand Erfahrung mit Versatel?

Wie in meinem Post eins drüber zu lesen, steht ja die Frage aus, ob wir uns mit der Kündigung bi 1 &1 kein Eigntor schießen und nochmal 3 Monate beim neuen Anbieter warten müssen!

Habe eben das hier gefunden: http://www.versatel-dsl.de/
für 27,99 Euro Telefon-flat und Internet Flat. Guter Preis, hat jemand mit denen schon Erfahrung gemacht?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tobi-honky ist offline tobi-honky


Starter

Dabei seit: 12.Jan.2008
Beiträge: 5
16.Jan.2008 18:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tobi-honky in Ihre Freundesliste auf Email an tobi-honky senden Beiträge von tobi-honky suchen
Oder auch Alice?

Oder auch Erfahrungen mit Alice-DSL? Vorteil: Keine Mindestvertragslaufzeit!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DSL_Problem ist offline DSL_Problem DSL_Problem ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 06.Jan.2008
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von DSL_Problem

17.Jan.2008 12:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DSL_Problem in Ihre Freundesliste auf Email an DSL_Problem senden Beiträge von DSL_Problem suchen
Vodafone

Ich würde wahrscheinlich zu Vodafone wechseln...

Die Vorteile...

1. Kostenlose Hotline
2. Günstige Tarife
3. 3 Monate testen und dann kann man immer noch kündigen
3. 3 Monate kostenlos
4. Vodafone nutzt das Netz von Arcor
5. kein Telekom-Anschluß notwendig

@ziggy0711

Ab welchem Zeitraum ist ein Anbieter im Verzug? Gibt es dafür ein Gesetz oder ähnliches !?
Ich meine, daß wir gewisse Wochen auf einen Anschluß warten müssen ist nichts neues, nur wo steht denn wie lange man höchstens warten muss, damit man weitere Maßnahmen einleitet?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (6): 12345»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar