DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 Telefonflat mit ISDN?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag auf dsl3000 und dann nur 20-22 up | DNS-Fehler mit WLAN FON BOX 7050
mivogt ist offline mivogt mivogt ist männlich


Starter

Dabei seit: 12.Oct.2005
Beiträge: 1
12.Oct.2005 23:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mivogt in Ihre Freundesliste auf Email an mivogt senden Beiträge von mivogt suchen
traurig 1&1 Telefonflat mit ISDN?

Hallo,

ich habe hier ein kleines Problem mit 1und1 und hoffe mir kann hier jmd weiterhelfen.

Vorgeschichte:
Da Arcor nicht verfügbar war haben wir statt Arcor DSL-TelFlat das ganze bei 1und1 bestellt.

Ist-Zustand:
1und1 hat den Auftrag gesplittet und ein Resell-DSL von Tcom vermittelt.
Nun ist DSL-2000, 1&1 DSL-Flat und 1&1 TelefonFlat "geschaltet".
..........
Problem:
Telefonate von den 3 Rufnummern des ISDN-Anschluss werden noch immer über Telekom abgerechnet.
Von Arcor kenne ich die Telefonflat nur so, dass der betrag von rund 10 EUR pauschal für Kosten von telefonaten gilt.

Bei 1und1 steht auf der Homepage nichts davon, dass es anders wäre.
Also gehe ich ja mal davon aus, dass Flat=Flat :-/

Nun habe ich wie o.g. das Problem mit der Nicht-Nutzung der TelFlat und rechnung von der TCom.
Soweit ich das blicke kann man wohl für DSL-Telefonie einiges einrichten; aber im Controllcenter fide ich nur eine Funktion um neue Rufnummern anzulegen und EINE bestehende Festnetznummer für VoIP zuzuschalten.

Es stellen sich mir folgende Fragen:
1) ist das eine echte TELEFON-flat?
2) klappt die mir 3 bestehenden Festnetznummern (ISDN)
3) (2) wie bei Arcor, also reinstecken und telefonieren
4) ist was an Konfiguration nötig (was) oder ist eine "echte Flat" im Sinne von pauschalen Telefongebühren?
5) geht es nur mir so oder ist die Beschreibung auf der 1und1 Seite irritierend bis irreführend?

Wäre toll hier ein wenig Hilfe und Info zu bekommen.

Gruss

Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
13.Oct.2005 06:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: 1&1 Telefonflat mit ISDN?

Herzlich Willkommen hier im Forum !!!!!

Die Telefonflat bei 1&1 gilt für alle Gespräche die per VoIP ins deutsche Festnetz geführt werden.
Das klappt für die Nummern die du im Control-Center dafür freigeschaltet hast (bis zu 4 eigene und 4 zusätzliche von 1&1).
Ich nehme mal an du hast die Fritz!Box, dort musst du unter Telefonie die Internet-Rufnummern eintragen und dann unter Nebenstellen diese als erste Nummer eintragen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Rufnummern im Control-Center freigeschaltet sind.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Etzel ist offline Etzel Etzel ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Jul.2005
Beiträge: 118
Herkunft: Stadtbergen
13.Oct.2005 06:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Etzel in Ihre Freundesliste auf Email an Etzel senden Beiträge von Etzel suchen
Pfeil Ant: 1&1 Telefonflat mit ISDN

Moin mivogt

... erstmal ein Willkommen im DSL-Magazin

Eine verzwickte Situation, die schwer zu meistern ist. Aber fangen wir mal von vorne an cool

Bei ARCOR wird man komplett mit Tarif und Anschluß umgestellt, so daß man kein T-Com Kunde mehr ist. Sein Anschluß-, Tarif- und Telefongebühren bezahlt man dann bei ARCOR komplett.
Hier würdest Du dann einen mtl. Festbetrag (je nach Bandbreite 2.000 - 6.000) von 40 - 60 Euro zahlen müssen.

Bei 1&1 sind die ganze Sache komplizierter aus. Es gibt Kunden, die


  • mit Tarif-, Bandbreite- und ggf. Telefonanschluß komplett und
  • nur mit Tarif- bei 1&1 und Bandbreite bei T-Com sind.

Problem

... bei dir ist, daß Dein ISDN-Anschluß noch bei der Telekom ist und dort die TelefonFLAT von 1&1 nicht greift. Warum 1&1 Dir trotzdem eine TelefonFLAT verkauft, ist mir unverständlich und deutet eher auf reine Geldgier hin böse Somit ist Deine Telefonflat bei 1&1 eigentlich sinnlos.
Es ist richtig, daß man seine Festnetznummer und zusätzlich 4 weitere VoIP- Nummern im Control-Center kostenlos reservieren kann. Hier punktet wieder 1&1. Die VoIP- Nummern haben dieselbe Ortsvorwahl. Mit diesen Nummern kann man kotenlos mit anderen VoIP-Teilnehmern von 1&1, GMX und Web.de telefonieren.

Lösung
... wäre bei Dir, daß Du Dein bestehendes ISDN bei der Telekom kündigst.
Durch die 4 VoIP- Nummern bist Du wie bei ISDN unter unterschiedliche Nummern erreichbar. Auch auf die ISDN-Merkmale wie (CLIP, Makeln, Anklopfen etc.) mußt Du bei VoIP nicht verzichten.
Ich würde Dir auch zu der Fritz!Box FON Wlan 7050 raten, da Du auch bei ausgeschalteten PC telefonieren kann. Sie besitzt außerdem 3 FON-Ausgänge, die man individuell programmieren kann.

Die Endlösung
Mit Deinen "normalen" T-Net Anschluß könntest Du mit der TelefonFLAT für ca. 10 Euro/mtl. Pauschalpreis mit anderen Festnetzanschlüssen kostenfrei telefonieren.
Per VoIP telefonierst Du mit anderen VoIP- Nummern kostenlos.
Beachte: VoIP -> Festnetz ist gebührenpflichtig.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen Augenzwinkern

G Etzel ...

... stubenrein und waschbar bis 40 Grad
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
13.Oct.2005 14:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Ant: 1&1 Telefonflat mit ISDN

Um nochmal ganz klar zu stellen, mit der 1&1 Telefonflat sind nur die Gespräche ins deutsche Festnetz kostenlos die über VoIP geführt werden, Gespräche die über das Festnetz geführt werden sind auch weiterhin kostenpflichtig zu den Telekom-Tarifen bzw. den Tarifen des Call by Call Anbieters den man nützt.
Ob sich das mit der Telefonflat rechnet sollte man aber genau ausrechnen, VoIP ist bei 1&1 auch zum günstigen Preis von 1 ct./Min. möglich und man muss da schon ziemlich viel telefonieren das die Flat günstiger kommt (ca. 16 Std und 40 Min im Monat).

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
HW0815 ist offline HW0815


Starter

Dabei seit: 10.Oct.2005
Beiträge: 3
Herkunft: Bremen
13.Oct.2005 18:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie HW0815 in Ihre Freundesliste auf Email an HW0815 senden Beiträge von HW0815 suchen
re

Natürlich ist die die 1und1 telefonlat ausschließlich für Voip, aber z.B. mit der Fritz box ist es möglich mit den bestehenden telefonnummern über das Internet zu telefonieren. Vorrausgesetzt die Telefonnr. sind als Internet Nummern vergeben. (siehe voulse)

Die ISDN Anschlüsse bleiben ja bei der Telekom und werden natürlich weiter von der telekom abgerechnet.

Die Gespräche ins deutsche Festnetz gehen übers Internet also Voice over IP und sind dann kostenlos.

Bei DSL 2000 sollte es auch möglich sein min 2 Gespräche in gewohnter telefon qualität gleichzeitig zu führen. Sonst einfach die sprach komprimierung in der Box aktivieren.

Frag ich mich: Wieso überhaupt ISDN - viel zu teuer. Im Prinzip kann man ja die gleichen Komfortmerkmale mit dem DSL + Voip + T-net comfort Anschluß (ohne Schnick Schnack) nutzen. Das ersparte dann lieber in DSL 6000 investieren, is immer noch günstiger. Denk mal drüber nach....

Gruß Henning

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar