Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Sonderkündigungsrecht bei Langer Wartezeit | Wettbewerb: Wer hat die Pole Position auf der 1&1-Warteliste?
b-sky-flyer ist offline b-sky-flyer b-sky-flyer ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 13.May.2005
Beiträge: 10
Herkunft: Schotten/Hessen
13.May.2005 10:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie b-sky-flyer in Ihre Freundesliste auf Email an b-sky-flyer senden Beiträge von b-sky-flyer suchen
Daumen runter! 1&1 - Null Service!

Wie offenbar viele Leidensgefährten warte ich seit nunmehr fast 6 Wochen auf die Umstellung meines DSL-Anschlusses von T-Com auf 1&1, seit einer Woche bin ich (zu Hause) ohne Email-Account und Internetzugang. Das Motto von 1& 1 könnte "Abwerben & Hängenlassen" lauten! Das wirklich frustrierende ist, daß man keine, wirklich k e i n e Informationen von 1&1 bekommt. Mails verschwinden wie in einem schwarzen Loch (und für vielen Kunden dürfte sich das Schreiben von Mails sowieso irgendwann erledigt haben), bei der Service-Hotline nur hilflose Mitarbeiter, die nicht auskunftsfähig sind.

Offenbar treten die Probleme nur bei Kunden auf, die von T-DSL zu 1&1 wechseln. Da liegt die Vermutung nahe, es könnte sich um Verzögerungstaktik von T-Com handeln. Wenn dem so ist - warum bekomme ich als Kunde keine Info? Ich hätte mich gerne mit den Telekommis und RegTP persönlich angelegt! Aber auf eine bloße Vermutung hin?

Und - last but not least - warum kriegt es 1&1 nicht hin, mir einfach nur die Zugangsdaten bereitzustellen? Der T-DSL-Anschluß funktioniert ja noch (und kostet Geld!!!), die Hardware hängt an der Wand! Wäre aber wohl zu kundenfreundlich... Augenzwinkern

Für diejenigen, die's interessiert, hier noch mein voererst letztes Mail an 1&1. Werde mich wohl nächste Woche zähneknirschend in die Arme von T-Com-Billigableger "Congster" begeben (müssen):


Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Ihrer Homepage bieten Sie allen DSL-Umsteigern einen nahtlosen Providerwechsel zu 1&1“ an. Ein Kündigungsformular für den „alten“ Provider kann man online generieren und ausdrucken.

Am 06.04.2005 beauftragte ich Ihre Unternehmen, den Providerwechsel vorzunehmen. Gleichzeitig bestellte ich die „Deutschland-FLAT“ und kündigte meinen T-Online-Zugang. Sie bestätigten meinen Auftrag mit Email vom 07.04.2005.

Seither (34 Kalendertage, 26 Arbeitstage) ist an Zählbarem nur eins passiert: Ich bin ohne Internetzugang und per Email nicht mehr zu erreichen, obwohl ich weiterhin die Gebühren für den T-DSL zahlen muß!

Weder über Ihre Homepage („Der Wechsel ihres T-DSL-Anschlusses zu einem 1&1 DSL-Anschluß befindet sich aktuell in der ersten Bearbeitungsphase. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Umstellungstermin vor. Erfahrungsgemäß ist die frühestmögliche Umstellung nach 12 Werktagen möglich. Sobald wir einen Termin vorliegen haben, werden wir Sie in schriftlicher Form informieren.“) noch über Ihre (kostenpflichtigen) Hotline ist irgendetwas über einen Umstellungstermin zu erfahren. Darüber hinaus blieben mehrere Emails unbeant-wortet. Ein Kunden-Service existiert bei „1&1“ praktisch nicht.

Für den Fall, daß es Probleme mit der DSL-Umstellung gibt, könnte man wohl zumindest erwarten, daß „1&1“ vorab (d.h. vor Umstellung des DSL-Anschlusses und der Lieferung der Hardware) wenigstens die Zugangsdaten bereitstellt, damit der bestehende T-DSL-Anschluß weiter genutzt werden kann, aber dazu ist „1&1“ ganz offenbar nicht bereit oder in der Lage..

Ich bin beruflich sehr stark auf eine funktionierenden Internetzugang angewiesen. Hätte ich nicht die Möglichkeit, tagsüber einen firmeneigenen Zugang nebst Email-Account zu nutzen, wären meine derzeitigen Probleme noch viel größer.

Da ich nicht gewillt bin, das Geschäftsgebaren von „1&1“ widerstandslos hinzunehmen, werde ich nun an die Öffentlichkeit gehen. Ich werde zunächst vorliegendes Schreiben als eine Art offenen Brief in den einschlägigen Internet-Foren einstellen, um wechselbereite DSL-Nutzer von meinen Problemen mit „1&1“ zu informieren. Gegebenenfalls werde ich weitere Medien (Fachpresse) nutzen.

Falls ich bis zum 18.05.2005 von Ihnen keine (wovon ich nach meinen bisherigen Erfahrungen ausgehen muß) bzw. keine aussagekräftige Antwort erhalte, fühle ich mich an meinen Auftrag vom 06.04.2005 nicht mehr gebunden. Da ich für „1&1“ als Kunde offenbar uninteressant bin, werde ich dann zu einem anderen Anbieter wechseln.

Der Telekom-Ableger „congster“ bietet mittlerweile eine geschwindigkeitsunabhängige Flatrate für 9,99 €/Monat an, und ein halbwegs erträglicher Service durch Telekom & Co. ist im-msr noch besser als gar kein Service durch „1&1“!

Falls Sie nicht noch mehr Kunden verärgern und vertreiben wollen, sollten Sie über Ihre innerbetrieblichen Abläufe und Informationswege (aber bitte auch aus Sicht des Kunden!) nachdenken.

Bernd Eckstein

Bernd
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Grow51 ist offline Grow51 Grow51 ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.Apr.2005
Beiträge: 22
Herkunft: NRW
13.May.2005 11:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Grow51 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Grow51 suchen
RE: 1&1 - Null Service!

Hallo b-sky-flyer

Ich habe am 04.04.2005 bestellt!Der rest ist genau so wie du beschrieben hast.
Sche...verein!!!Das schlimme ist man kann nicht irgendeinen Druck ausüben.Ist einfach frustrierend!!

Gruss Grow51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
porsche ist offline porsche


Starter

Dabei seit: 06.May.2005
Beiträge: 5
13.May.2005 12:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie porsche in Ihre Freundesliste auf Email an porsche senden Beiträge von porsche suchen
1&1 null service

hallo,
da habe ich ja die pole position habe schon am 30.03.05 bestellt.
bis heute keinen zugang. die hotline ist absolut unzumutbar nach mehreren
telefonaten in den letzten tagen bin ich immer wieder aus der hotline rausgeflogen
und mußte mich neu einwählen.
nach über 6 wochen bekam ich heute eine mail von 1&1 darin stand.
sehr geehrter herr ....
vielen dank für ihre bestellung bei 1&1. wir werden ihren auftrag schnellstmöglich
prüfen.
da frage ich mich haben die einen knall !!!!
nachdem ich irgendwann mal zum account service durchgestellt wurde bekam
ich die auskunft, daß mein dsl anschluß nicht von der telekom zu 1&1 umgestellt
werden kann (aus technischen gründen). das heißt 1&1 bietet mir jetzt nur die
flatrate für 9,99EUR an der zugang bleibt bei der telekom.
da frage ich mich und das haben die erst nach über 6 wochen gemerkt.
da hätte 1&1 mir ja gleich nur die flatrate anbieten können so wie es jetzt
auch ist. darauf habe ich den kompletten auftrag storniert.
eine alternative wäre congster oder vielleicht arcor, die ja auch das telefon anbieten.
arcor telefonanschluß isdn incl. dsl 3000 und flatrate 50,-EUR dann gibts noch
eine telefonflat für 20,-EUR
der ganze anschluß ist dann bei arcor und nicht mehr bei der telekom.
der arcor anschluß ist eine normale telefonleitung und nicht VOIP wie bei 1&1.
ansonsten wie gesagt ist 1&1 absolut unzumutbar !!!!!

gruß porsche

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
marc138 ist offline marc138 marc138 ist männlich


Starter

Dabei seit: 21.Apr.2005
Beiträge: 3
13.May.2005 13:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie marc138 in Ihre Freundesliste auf Email an marc138 senden Beiträge von marc138 suchen
RE: 1&1 null service

Hallo!

Ich kann mich meinen Vorrednern leider nur anschließen!
Ich habe am 14.04.2005 als Neukunde DSL bestellt, nachdem mir bei der mehrfach Hotline versichert wurde, dass im schlechtesten Fall eine Wartezeit von 14 Tagen zu erwarten wäre.
Bis jetzt (nach 28 Tagen) habe ich lediglich meine Bestellungsbestätigung (am 16.04) erhalten und befinde mich seitdem in der "ersten (!?!) Bearbeitungsphase".
In der Hotline für 0.99€ habe ich gerade 12 Minuten verbracht ohne verbunden zu werden und dann entnervt aufzulegen.
Alle Anfragen per emails wurden bei mir grundsätzlich durch ein Standartschreiben mit einem Link auf den Bestellstatus ("erste Bearbeitungsphase") beantwortet, ebenso wie ein Schreiben von mir an den Vorstand.
Ich habe offenbar überhauptkeine Möglichkeit zu erfahren, wann und ob es überhaupt zu einer Vertragserfüllung kommt.
Ich kann daher nur jedem (Neukunden) empfehlen, wenn er es nicht dem puren Zufall überlassen möchte wann er bearbeitet wird 1und1 ZU MEIDEN!
Zu Beginn meiner Wartezeit hatte ich sehr viel Verständnis für die anfragebedingten Verzögerungen bei 1und1, aber nach einem Monat ohne jede Kontaktmöglichkeit bin ich schwer enttäuscht!

Marc

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
bmw e36 ist offline bmw e36 bmw e36 ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.May.2005
Beiträge: 10
Herkunft: Gummersbach
13.May.2005 14:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie bmw e36 in Ihre Freundesliste auf Email an bmw e36 senden Homepage von bmw e36 Beiträge von bmw e36 suchen
Fragezeichen Umstellung 1&1

großes Grinsen Hallöchen möchte mich mal beteiligen...verwirrt

hab am 4.5.2005 1&1 Fat 2048 bestellt. Das was nervt ist die T.Com die schwitschen nur 1500.... aber egal da ich nach langem schauen und warten nun den Schritt gemacht habe. Alle anderen Anbieter schaffen es nicht mir eine Flat zu geben.Da ich aus Gummersbach komme und bei ACOR-Versatel-Freenet nur Call bey Call bekomme.Ist schon arm....
mein Status bei 1&1 .13.05.2005 Der Wechsel ihres T-DSL-Anschlusses zu einem 1&1 DSL-Anschluß befindet sich aktuell in der ersten Bearbeitungsphase. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Umstellungstermin vor. Erfahrungsgemäß ist die frühestmögliche Umstellung nach 12 Werktagen möglich. Sobald wir einen Termin vorliegen haben, werden wir Sie in schriftlicher Form informieren.

Also warte ich mal ab und werde Euch auf dem laufenden halten.

Gruß an allegroßes Grinsen Frank

Bin Neu auf diesem Gebiet.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von bmw e36 am 13.May.2005 14:56.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar