DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 neuer DSL Anschluß + City Flat dauert ewig

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Speedport W500V und GMX VoIP | GMX ignoriert alles.
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
17.Dec.2005 13:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: 1&1 neuer DSL Anschluß + City Flat dauert ewig

Das wäre nicht das erste Mal das ein Auftrag auf dem Servern der Telekom hängen geblieben ist. Also hier kann 1&1 nichts dafür.

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Etzel ist offline Etzel Etzel ist männlich


Routinier

Dabei seit: 08.Jul.2005
Beiträge: 118
Herkunft: Stadtbergen
17.Dec.2005 17:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Etzel in Ihre Freundesliste auf Email an Etzel senden Beiträge von Etzel suchen
Pfeil 1&1 Anschluß + City-FLAT

Hy daniel-san

Dein 1&1 DSL COMFORT (5GB) ist ja ein "älterer" Vertrag. Hier gab es noch keine 12 monatige Vertragsfrist wie heutzutage bei der City- bzw. Deutschland-FLAT. Die Kündigungsfrist liegt hier noch bei 1 oder 3 Monaten?

Mein damaligen 1&1 DSL STANDARD (2GB)- Vertrag bei 1&1 habe ich im Control-Center unter "Tarifwechsel" einfach gewechselt. Allerdings habe ich noch meine Bandbreite beibelassen und warte bis der große RUN nachläßt. Vielleicht erlassen 1&1 später mal die Einrichtungsgebühr? Bei so vielen Neuzugängen und Wechslern heutzutag, wird es in nächster Zeit wohl kaum geschehen.?

Aber den Rat von voulse würde ich nachgehen und erst mal den Tarif ändern. So sparst Du schon eine Menge und hast kein begrenzten Traffic mehr. Das ist doch schon mal was Augenzwinkern

Allerdings bekommst Du daniel-san die City-FLAT von 5 Euro nur bei ca. 20 Städten von Deutschland, im restlichen Gebiet gilt die Deutschland-FLAT für 10 Euronen <-- das sag ich aber nur zur Vollständigkeit Augenzwinkern

Gruß Etzel ...

... stubenrein und waschbar bis 40 Grad
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
daniel-san ist offline daniel-san


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.Dec.2005
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von daniel-san

18.Dec.2005 09:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie daniel-san in Ihre Freundesliste auf Email an daniel-san senden Beiträge von daniel-san suchen
RE: 1&1 neuer DSL Anschluß + City Flat dauert ewig

Zitat:
Original von voulse
Das wäre nicht das erste Mal das ein Auftrag auf dem Servern der Telekom hängen geblieben ist. Also hier kann 1&1 nichts dafür.



Hai voulse

Kannste mir das mal erklären, was soll denn das heißen-das hört sich für mich wie eine faule Ausrede an.

Grüße
daniel-san cool

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
daniel-san ist offline daniel-san


Gelegenheits-User

Dabei seit: 12.Dec.2005
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von daniel-san

18.Dec.2005 09:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie daniel-san in Ihre Freundesliste auf Email an daniel-san senden Beiträge von daniel-san suchen
RE: 1&1 Anschluß + City-FLAT

Zitat:
Original von Etzel
Hy daniel-san

Dein 1&1 DSL COMFORT (5GB) ist ja ein "älterer" Vertrag. Hier gab es noch keine 12 monatige Vertragsfrist wie heutzutage bei der City- bzw. Deutschland-FLAT. Die Kündigungsfrist liegt hier noch bei 1 oder 3 Monaten?

Mein damaligen 1&1 DSL STANDARD (2GB)- Vertrag bei 1&1 habe ich im Control-Center unter "Tarifwechsel" einfach gewechselt. Allerdings habe ich noch meine Bandbreite beibelassen und warte bis der große RUN nachläßt. Vielleicht erlassen 1&1 später mal die Einrichtungsgebühr? Bei so vielen Neuzugängen und Wechslern heutzutag, wird es in nächster Zeit wohl kaum geschehen.?

Aber den Rat von voulse würde ich nachgehen und erst mal den Tarif ändern. So sparst Du schon eine Menge und hast kein begrenzten Traffic mehr. Das ist doch schon mal was Augenzwinkern

Allerdings bekommst Du daniel-san die City-FLAT von 5 Euro nur bei ca. 20 Städten von Deutschland, im restlichen Gebiet gilt die Deutschland-FLAT für 10 Euronen <-- das sag ich aber nur zur Vollständigkeit Augenzwinkern

Gruß Etzel ...


Hai Etzel

Also meine 12 monatige Kündigungsfrist ist abgelaufen, jetzt habe ich einen Monat.
Den Tarifwechsel von 2GB auf 5GB habe ich auch schon hinter mir. Jetzt sagte ich mir bei einem Preis für Cityflat von 4,95 (Berlin) muß ich unbedingt wechseln. Die Bereitstellungsgebühr hätte allerdings 49,95 bei DSL 1000 gekostet. Dann kann ich auch gleich auf DSL 2000 erhöhen, da die Gebühr dann nur noch 29,95 beträgt. Auf 1 Jahr berechnet kommt dann ca. das gleiche raus.

Grüße
daniel-san großes Grinsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
albert0902

Gast

18.Dec.2005 20:33 Zum Anfang der Seite springen
RE: 1&1 Anschluß + City-FLAT

Nanana, hier nichts durcheinander bringen!
Also bis zum Juni 2004 war die Kündigungsfrist eine kürzere, ab da gelten alle Verträge für ein Jahr und wenn sie nicht 2 Monate vor Ablauf gekündigt werden, verlängert sich die Laufzeit um ein weiteres.Und dann wieder, wenn sie nicht 2 Monate ..... Also keine falschen Fehler machen!
Ich mein es nur gut mit Euch.
Tarifwechsel kann man nach 30 Tagen wiederholen, wenn es dann noch was zu wechseln gibt. Die sind nicht an die Laufzeit gebunden, aber nach dem TW beginnt eine neue Vertragskonstruktion, ein Jahr usw.....
Im übrigen ist eigentlich nur zu sagen, das die TK das gute Frühlingslied kennt, wo da drin vorkommt.... "scheiden tut weh...." und vor 4 Wochen mal verkündete, dass der Wettbewerb sich jetzt warm anziehen kann.
Aber mal was anderes, die Schaltung der cityflat hat nicht so sehr viel mit der TK zu tun?!
Tja, Computer sind auch nur Menschen.
Und zu dem Traum, den viele haben, einfach zu kündigen und dann 3 Tage später einen neuen Anschluß zu bekommen. Bei diesem run aufs DSL kann es vorkommen, dass dieser port dann bei Oma Meier am anderen Ende der Straße geschaltet ist und für diese Bandbreite gar keiner mehr da ist. Das wäre fatal. Dass das nicht ungewöhnlich ist zeigen die Schwierigkeiten beim Umzug von einer Straße in die andere. Da wird auch nix nur geschaltet, sondern immer neu eingerichtet.
Aber ansonsten schönen Abend auch noch.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar