DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 macht Fehler und stellt dafür Mahnungen / Inkasso

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Ab welcher Leitungsd�mpfung gibt 1und1 dsl 6000??? | ich hab nur 3 mbit/s statt 6 mbit/s und ich zahle über 34 € im monat
telefix ist offline telefix telefix ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2005
Beiträge: 5
27.Aug.2005 10:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie telefix in Ihre Freundesliste auf Email an telefix senden Beiträge von telefix suchen
traurig 1&1 macht Fehler und stellt dafür Mahnungen / Inkasso

Hallo, bin neu hier und hoff in der Richtigen Kategorie.

Zum Fall:
Ich bekomme von 1&1 Mahnungen aufgrund doppelt angelegter Accounts.

Beschreibung:
Ich habe am 1.6.05 einen DSL-Anschluss über das Formular im Internet beantragt. Ich habe versehentlich eine falsche BLZ angegeben. Ich bekamm darauf hin keine Auftragsbestätigung, weder per Mail noch per Post. Also rief ich 3 Wochen später an und fragte nach. Meine Nummer bei der Anbieter X hat sich zum geändert und ich wollte dies dann um den Anschluss bereitzustellen mitteilen.

Doch die Dame fand trotz Nennung aller Daten (Name, Tel.-Nr,...) keinen Auftrag und schrieb daher einen neuen (Sie sagte: Kein Auftrag da, ich lege Ihnen einen an)..... Auftragsbestätigung für den Auftrag am Telefon kam nun per Mail

Die Mühle geriet ins Drehen. Nach einen Monat bekomm ich ein Brief "Bereitstellung verzögert sich, für eine mir unbekannte Auftragsnummer". Man hat den Auftrag also doch gemacht und die Callcenter Mitarbeiterin war vermutlich nicht fähig diesen zu finden. Bei den alten Auftrag war Kontoverbindung falsch. Eigentlich auch gut so, denn man sendete mit Hardware und Accounts alles doppelt und wollte natürlich doppelt Geld.

Als das Einziehen beim Auftrag ohne Auftragsbestätigung,den es angeblich auch nicht gab nicht klappte bekomm ich nun Mahngebühren und demnächst Inkasso. Die Hardware habe ich natürlich rückgesendet. Natürlich habe ich den Mitarbeiter am Telefon gesagt "Auf Ihre mündlichen Aussagen höre ich nicht, ich brauche das schriftlich" -> sonst bin ich der "Depp" wenn im Versand was schief geht. Also bekam ich ein Schreiben und schickte das wie gewünscht unfrei zurück.

Nun soll ich die Kosten für deren Versand, das Gerät (weil die es nicht finden ich aber Paketempfangsbestätigung habe) und Mahnung zahlen.

ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe für den Anschluss der geht Auftragsbestätigung und sonst nichts weiter außer Rechnungen.

1&1 schreibt selbst in den AGBs "Nebenabreden (also auch Erfüllungen ?!?) bedürfen Schriftform. (also auch die Rücksendung ?!?)". Deshalb muss man mir eine Frist zulassen, wenn das Paket wegen 1&1 Fehlern verschickt wurde.

Und dann der letzte Sachverhalt, in den AGB steht:

Alle Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.
Der Vertragspartner (1und1) ist an Bestellungen grundsätzlich 2 Wochen gebunden.
Zum wirksamen Vertragsabschluss ist unsere schriftliche oder fernmündliche Auftragsbestätigung erforderlich.
Diese wird durch Lieferung und/oder Rechnungsstellung ersetzt.

Ich habe nach 2 Wochen keine Bestätigung erhalten und rief ja erst die Dame nach 3 Wochen an. Ich hab meiner Meinung nichts falsch gemacht und dennoch ärger und sitze auf telefongebühren und keiner hat Ahnung und bekomme dauernt andere Supporter.

Wer ist schließlich im Recht. Muss ich die Gebühren nun tragen und das alles bezahlen was der unbestätigten Auftragsnummer gehört und wenn nein wie soll ich das erklären, die schieben immer wieder schuld von sich.....

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
27.Aug.2005 11:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: 1&1 macht Fehler und stellt dafür Mahnungen / Inkasso

Hast du noch den Einlieferungsschein für die Rücksendung? Da kann dann von DHL nachverfolgt werden, ob das Paket auch bei 1&1 gelandet ist

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
telefix ist offline telefix telefix ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2005
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von telefix

27.Aug.2005 11:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie telefix in Ihre Freundesliste auf Email an telefix senden Beiträge von telefix suchen
---

ja natürlich - hab auch schon nachgeschaut es ist angekommen.

Die Firma schafft es einfach nicht - es ist unglaublich wie dumm man noch sein muss.

Mails in Betreffzeilen schreiben, bei Splitterzustellungsanforderung weil Versand geschlafen hat, wird man an 0900-Technik verwiesen es ist einfach nur krass.

Zum Glück bin ich begeisteter Linux FAN und brauch immer man neue Images und natürlich die aktuellsten = )

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
27.Aug.2005 11:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
Re: ---

Am besten Brief per Einschreiben an die Geschäftsleitung von 1&1. Den Vorgang nochmal sachlich schildern und eine Frist setzen und nach Ende der Frist evtl. einen Anwalt einschalten (im Schreiben gleich darauf hinweisen, dass du weitere Schritte einleiten wirst).

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
telefix ist offline telefix telefix ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2005
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von telefix

27.Aug.2005 12:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie telefix in Ihre Freundesliste auf Email an telefix senden Beiträge von telefix suchen
...

So, also ich hab jetzt an der Verkaufshotline bestimmt 20Minuten Terror gemacht und wie auf einmal bin ich in eine Abteilung gekommen wo ich alles erkläre, zum hundersten male per Mail schreib Teufel

Mein Puls ist wieder auf normalen Level und jetzt fang ich meine 50km Fahrradtour an =)

1&1 sieht es ein das der Fehler bei denen liegt, denn auf einmal:
-> bestätigen erhalt des Pakets
-> erlassen sämtlich Rechnungen für den falschen Account
-> erlassen die Mahngebühren weil die nicht einziehen konnten

aber die Dummheit bei dieser Firma nimmt absolut kein Ende. Ich möchte die Telefongebühren ca. 50€ erstattet haben, schicke EVN und Rechnung via PDF und ich bekomm die Antwort es sei verschlüsselt (was es nicht ist).

Vermutlich öffnen die das Zeugs im Editor oder Wordpad.

Zusammgefasst. Ich hatte ein Account der im August gelöscht wurde dennoch Rechnungen rausgingen. Mir aus Spaß Pakete geschickt werden die ich Rückschicken muss, ...

Leute ein Tipp. Wenn Ihr ein Problem habt Ihr kommt nicht weiter,schon gar nicht wenn Ihr strafe Arbeitszeiten habt. Ich bin öfters "weiterverbunden" wurden und dann aus der Leitung geflogen. Ich sags noch einmal der Verein ist wahrscheinlich der unfaigste den es überhaupt irgendwo geben kann.

Doch wie es in den Wald reinschalt so schallt es zurück. Ich werde auf 6Mbit updaten und diese Gottverdammte Flat Tag und Nacht durchbruzeln lassen ohne Ende. Bin gespannt ob nach 300GB ne kleine Prämie kommt die höher als die standard 100€ sind.

Ein Tipp an die Abmahnleute. Habe mit denen Telefoniert und die Abteilung hat sich als "Aktionscenter" vorgestellt. Also keine Angst zu jeder Aktion gibts bessere = )

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar