DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 lässt nicht alle DSL-Bestandskunden in neue Verträge

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (8): 45678» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag D-Flat, Wie lange dauert die Lieferung der Hardware (Fritz!Box) | Konfiguration einer Message Box
voulse ist offline voulse voulse ist männlich


Super-User

Dabei seit: 05.Jul.2003
Beiträge: 1770
Herkunft: Franken
10.Aug.2005 17:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie voulse in Ihre Freundesliste auf Email an voulse senden Beiträge von voulse suchen
RE: Schon aber..

rotes Gesicht Sorry, hab ich doch glatt überlesen, ich glaub ich brauch bald ne Lesebrille oder jemanden der mir vorliest,

Never change a running system Zunge raus
So long Volker

Router: Fritz!Box 7390 | FRITZ!OS 06.30
DSL: SkyDSL 25000 down / 6000 up
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Lord HElmchen ist offline Lord HElmchen


Gelegenheits-User

Dabei seit: 04.Jun.2003
Beiträge: 13
10.Aug.2005 18:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Lord HElmchen in Ihre Freundesliste auf Email an Lord HElmchen senden Beiträge von Lord HElmchen suchen
Tja

Sowas soll vorkommen. Ich meine das Gleiche wie in diesem Thread http://www.dsl-magazin.de/forum/thread.p...eadid=8130&sid=
Keine Deutschland-Flat ohne Phone-Flat.

Hab jetzt auch nochmal bei der T-Com den DSL-Check gemacht. Da sagt er mir das ich nur das 3000 bekommen kann. Vielleicht kommt deshalb auch die Meldung wenn ich versuche eine höhere Bandbreite zu bekommen. Im Router wird mir "Erreichbare Leitungsrate 10432 Kbps, 1124 Kbps" angezeigt. Muss ich halt schon wieder telefonieren. unglücklich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Lord HElmchen ist offline Lord HElmchen


Gelegenheits-User

Dabei seit: 04.Jun.2003
Beiträge: 13
11.Aug.2005 12:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Lord HElmchen in Ihre Freundesliste auf Email an Lord HElmchen senden Beiträge von Lord HElmchen suchen
Nochmal angerufen

Jetzt hab ich gestern nochmal die 0180er Nummer angerufen. Erstmal wieder 5 Minuten in der Warteschleife. Dann hab ich dem Herren das Problem geschildert. Er meinte das bei mir da scheinbar etwas nicht in Ordnung sei, ich soll in der Leitung bleiben. Dann gut 10 Minuten die wunderbare Wartemelodie.
Als er dann wieder dran war meinte er zuerst das es im Leid tut dass ich solange warten musste, aber bei mir war da sehr viel zu klären. Was auch immer das bedeuten mag?
Er teilte mir dann mit das normalerweise bei mir DSL mit 6Mbit möglich sein müsste und er bestätigte mir auch das bei ihm die Bestellung DSL6000 mit Deutschland-Flat und Phone-Flat ohne Probleme durchlaufen würde. Auch bei ihm würde ein Fehler angezeigt wenn er das Bandbreiten-Upgrade (ohne andere Tarifänderungen) ausführen wollte. Er meinte dann dass das System ja erst einen Tag vorher eingeführt worden ist und das es da wohl noch zu Fehlern kommen würde. Er versprach mir dann das er es an die zuständigen Leute weitergeben will und die sich dann schnellstmöglich bei mir melden.

Mal sehen was sich da jetzt tut. Es ist ja dann scheinbar doch nicht so das Poweruser einfach gekickt werden. Ich hab nämlich auch über 20GB im Schnitt und könnte in den neuen Tarif wechseln. Zwar im Moment nur mit der Phone-Flat, aber das wäre auch schon 20 Euro weniger als ich jetzt im Monat bezahle.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
thorsten111 ist offline thorsten111 thorsten111 ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.Aug.2005
Beiträge: 1
11.Aug.2005 12:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie thorsten111 in Ihre Freundesliste auf Email an thorsten111 senden Beiträge von thorsten111 suchen
großes Grinsen RE: Find das nicht gut - 1 & 1 verweigert Bestandskunden Umstellung

FONT SIZE

Hallo DSL-Freunde !

Auch ich möchte heute und hier mein Herz ausschütten.
Ich habe im Oktober 2004 mit 1 & 1 begonnen. Nach anfänglichem Volumentarif
habe ich mich im Januar 2005 entschlossen ein Upgradee auf eine FLAT-Rate
zu beantragen. Gesagt getan. Auch der Telekom habe ich telefontechnisch den
Rücken gekehrt. VOIP sei Dank ! Im Endeffekt spare ich nix aber habe dafür
die Kosten für die Flatrate fast heraus.

Gefreut habe ich mich dann Monate später, als 1 & 1 die Preise gesenkt
hat. 9,90 € dachte ich - Wahnsinn jetzt spare ich tatsächlich !
Erstaunt hat mich allerdings, dass die Umstellung erst Anfang Juli möglich wäre -
aus technischen Gründen. Na ja treu doof wie man manchmal ist, habe ich wirklich
gewartet. Leider bis heute vergebens. Anfang August habe ich wieder ca. 34 € vom
Konto abgebucht bekommen. Also kaufmännisch gerechnet und zum Ergebnis bekommen egal was für ein tolles Angebot es auch sei - es rechnet sich für mich
nicht mehr je länger ich warte - Hardware brauche ich keine, noch günsitger surfen, wohl auch nicht bei den Kampfpreisen - also ein Anruf im Callcenter. Ein freundlicher junger
Mann hat mir Klarheit verschafft. Nach Rücksprache mit dem BACKOFFICE teilte dieser mir mit, dass eine Umstellung nicht möglich sei. Nach weiterem Rückfragen sagte er mir
durch die Blumen, dass mein Traffic wohl zu hoch sei. Nun gut dachte ich frag doch mal
welcher Traffic 1 & 1 angenehm wäre ? Dazu leider keine Antwort.
Mein Vertrag ist leider fest bis Januar 2006 - also jeden Monat weiter 29,90 € zahlen.
Aber die 1 & 1 Rechnung geht nicht auf. In den Foren ist zu lesen dass 1 & 1 ca. 50 cent
für den Traffic an die T-Com zahlt. Da ich in letzter Zeit etwas mehr heruntergeladen habe im Monat zwischen 20 und 35 GB werde ich mein Volumen deutlich erhöhen und kann es auch nur allen anderen raten. Ich werde mit UP und Download jetzt 100 GByte
und mehr Traffic verursachen- man munkelt ja dass 1 & 1 sogar Geld anbietet wenn man Sie früher verlässt. Das werde ich ganz einfach mal versuchen. Was haltet Ihr davon. Mit meiner 1500 Leitung kann ich ca. 550 MB in der Stunde runterladen. Notfalls lasse ich den Rechner auch Nachts an - und wenn ich nur dummes Zeug runterlade - den Spaß werde ich mir einfach mal 4-6 Wochen gönnen - Mal sehen was passiert....

Liebe Grüße
Thorsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
thotiXx ist offline thotiXx


Aufsteiger

Dabei seit: 09.Aug.2005
Beiträge: 41
11.Aug.2005 13:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie thotiXx in Ihre Freundesliste auf Email an thotiXx senden Beiträge von thotiXx suchen
RE: Find das nicht gut - 1 & 1 verweigert Bestandskunden Umstellung

"Mein Vertrag ist leider fest bis Januar 2006 - also jeden Monat weiter 29,90 € zahlen."

Du hast also warscheinlich ne Mindestvertragslaufzeit von 12Monaten oder so!
Warum sollten die dich also in einen günstigeren Tarif lassen. Um eine Mindestvertragslaufzeit kommst du eigentlich eh nur wenn du einen teuereren Tarif wählst, damit die Firma einen Grund sieht deinen Tarif umzustellen, oder wenn die den Vertrag kündigen. Das ist aber überall so... und ich denk mal wenn deine Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist kannst du auch in jeden billigeren Tarif bei 1&1 wechslen. Das dürfte auch nicht an deinem Traffic liegen.

Ich hatte bis vor einem Monat ne DSL_Flat bei tiscali... Mindestvertragslaufzeit war etwa schon 3Monate rum. Ich konnte reibungslos zu nem neuen Tarif wechseln. Dieser hat nun allerdings auch wieder ne Mindestvertragslaufzeit von 12Monaten. Mir wurde jedoch bei der Bestellung zugesichtert, dass sobald DSL6000 bei mir verfügbar ist, ich auf die DSL6000 Flat wechseln könne. Fragt sich halt was des dann kostet ^^.

Mein Tip: Miracel Whip
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (8): 45678»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar