DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1-Kündigung und Wechsel zu Freenet?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Keine Verbindungmit 1&1 an analogen Anschluß | Pings u. Up-/Dnload aus Raum Leipzig
stepmo ist offline stepmo stepmo ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 08.Aug.2003
Beiträge: 46
Herkunft: Essen
04.Nov.2003 16:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stepmo in Ihre Freundesliste auf Email an stepmo senden Beiträge von stepmo suchen
1&1-Kündigung und Wechsel zu Freenet?

Hallo zusammen,

bin derzeit mit dem 5GB-Volumentarif bei 1&1 angemeldet und überlege, zu Freenet zu wechseln, da die Gebühren gesenkt wurden. Der Freenet 5GB-Tarif kostet nur noch EUR 9,90.
Irgendwie bin ich wohl zu blind, aber kann mir einer von euch sagen, welche Kündigungsfrist 1&1 hat und wie lange es dauern würde, bis ich von Freenet die Zugangsdaten bekomme?
Ab wann berechnet Freenet? Wenn man sich das erste Mal anmeldet oder bereits früher?
Ist Freenet überhaupt zu empfehlen? Ich hab von euch zwar schon mehrere positive Feedbacks (z.B. keine Portbeschränkungen etc.) gelesen, aber bei meinem früheren analogen Modem-Anschluß wurde ständig die Verbindung getrennt. Gibt's solche Probs auch bei DSL?

Ziemlich viele Fragen auf einmal, aber ich hoffe auf Eure Tips!

Vielen Dank !!!

Stepmo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Igor Stravonsky ist offline Igor Stravonsky Igor Stravonsky ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Nov.2003
Beiträge: 3
Herkunft: Duisburg
04.Nov.2003 18:59 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Igor Stravonsky in Ihre Freundesliste auf Email an Igor Stravonsky senden Beiträge von Igor Stravonsky suchen
RE: 1&1-Kündigung und Wechsel zu Freenet?

Hallo mein Freund,
zu der Kündigungszeit ist zu sagen, dass wenn Du keine Mindestvertragszeit hast, 4 Wochen zum Abrechnungszeitraum kündigen kannst. Das heisst dann jederzeit mit frist zur nächsten Abrechnung. Muss aber schriftlich sein!! Meldest Du Dich woanders an kriegst Du meist innerhalb der nächsten 24 Stunden den Zugriff. Software meistens über ein Download möglich. Kannst Dich ja erst anmelden-umswitchen- und dann kündigen. Ob andere besser sind weiss ich nur von der Telekom, aber die sind zu teuer.
Ich selber bin auch mit DSL 100 Std. bei 1&1. Auch seit vielen Monaten unzufrieden, weil ich auch ständig Verbindungsaussetzer habe, die teilweise bis ztu mehreren Minuten dauern können. anchmal habe ich die schon nach zwei Clicks, meistens aber nach 4-6 Clicks auf irgendeinen Button. habe nach mehrmaligem E-Mail vekehr mit 1&1 immer noch keine vernünftige Antwort bekommen und ärgere mich jedesmal, wenn ich ins Netz gehe. dann macht doch DSL auch keinen Spass.

Informiere mich doch, wenn Du einen Top-DSL-Anbieter findest.

Gruss Igor

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mailer-Daemon ist offline Mailer-Daemon Mailer-Daemon ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 27.Aug.2003
Beiträge: 23
10.Nov.2003 12:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mailer-Daemon in Ihre Freundesliste auf Email an Mailer-Daemon senden Beiträge von Mailer-Daemon suchen
freenet

Also, den 5 GB Powertarif von freenet kann ich nur empfehlen, die haben nun sogar den 384er Upstream da freigeschaltet...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
silverburg ist offline silverburg silverburg ist männlich


Starter

Dabei seit: 20.Jun.2003
Beiträge: 6
Herkunft: NRW
10.Nov.2003 17:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie silverburg in Ihre Freundesliste auf Email an silverburg senden Beiträge von silverburg suchen
RE: 1&1-Kündigung und Wechsel zu Freenet?

Hallo!!

Ob die zeitweisen Ausfälle und Ruhepausen beim Surfen vielleicht an Deiner Konfiguration liegen und weniger an 1&1?!?!?!? Ich hate diese Pausen auch gehabt. Es lag daran, dass in der Netzwerkkonfiguration zwei TCP/IP Adapter vorhanden waren, nämlich der normal vorhandene und der vom DSL ModemTreiber angelegte. Als ich den letzteren gelöscht hatte, lief alles ohne Unterbrechungen. Schon ausprobiert??

In diesem Sinne

Hotte

Hotte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar