DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 Komplett ohne Telekom - oder doch nicht?

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Gibt es auch zufriedene Kunden von GMX / Web.de / 1&1 DSL? | 1&1 16000 runtergestuft auf Dsl 2000
Wiwiwurm ist offline Wiwiwurm


Starter

Dabei seit: 11.Oct.2008
Beiträge: 1
11.Oct.2008 13:15 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wiwiwurm in Ihre Freundesliste auf Email an Wiwiwurm senden Beiträge von Wiwiwurm suchen
1&1 Komplett ohne Telekom - oder doch nicht?

Hallo euch allen,

habe wie viele andere ein Problem mit 1&1. Habe mich vor etwa 10 Monaten für einen 1&1 Komplett Tarif entschieden, da damit geworben wurde, dass kein Telekomanschluss nötig sei. Alle Formalien damals geklärt und gehofft, dass ich irgendwann keinen Telekomanschluss mehr habe. Seitdem bekomme ich nur komplett dumme Briefe von 1&1 (Router neu starten, bald ist es soweit usw...), die sich bei der Hotline als Irrtum herausstellen. Seit etwa 10 Monaten bekomme ich also 16Euro pro Rechnung gutgeschrieben und zahle aber schön weiter an die Telekom... Schlimm genug, kam jetzt ein Brief von der T-Com, dass die Telekom meinen Telefonanschluss zum Ende November kündigt, da "das Tarifportfolio ständig erweitert wird". Der Anschluss wird also ABGESCHALTET, wenn ich mich bis dahin nicht für ein Nachfolgepaket entschieden habe (Wohlgemerkt haben diese "neuen" Tarife eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr!).
Auf eine Anfrage per Email bei 1&1 kam eine standardisierte Antwort ohne jeglichen Bezug zu meiner Mail. Ich hab dann bei der Hotline angerufen und keine richtige Antwort bekommen (endgültiger Schaltungstermin kann nicht genannt werden... blabla...).
Jetzt meine Frage: Wie kann ich vermeiden, dass mein Anschluss Ende November abgeschaltet wird? Wenn 1&1 das bis Ende November nicht hinkriegt mit der Schaltung des "richtigen komplett-Anschlusses", dann können die ihre Leistungen nicht erbringen (=sofortige Kündigung meinerseits möglich?). Wenn ich mich für ein Nachfolgepaket bei der TCom entscheide, dann muss ich parallel ein weiteres Jahr an die Telekom zahlen...
Wie würdet ihr da am besten vorgehen ohne dass ich Ende November ohne Telefon und Internet darstehe?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar