DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 Control-Center/Upgrade - etwas verwirrend?!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 2345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag DSL Telefonie Adapter | 1&1-DSL kündigen und Anschluß mitnehmen?
Dompteur9 ist offline Dompteur9


Stammgast

Dabei seit: 04.Jul.2005
Beiträge: 53
09.Aug.2005 17:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dompteur9 in Ihre Freundesliste auf Email an Dompteur9 senden Beiträge von Dompteur9 suchen
Neues Upgrade-Formular

So, ich befürchte, 1&1 hat das Supersonderangebot für upgradende Bestandkunden nun auf den neuen Tarifwechselseiten im Kontrollcenter präzisiert:

1. Die DSL-Telefonflat kostet 9,99 €, wie bereits immer, seit es sie gibt. Knüller ist, daß sie z. Zt. gar nicht abgewählt werden kann, sondern jeder, der auf DSL6000 nun upgraden will, sie gezwungener Maßen mitbestellt.

2. Es gibt einen VoIP Telefon Adaper, der eine DSL Modemfunktion hat bzw. mit dem man sein normales Telefon an den DSL-Anschluß docken kann und so VoIP telefonieren kann, mit dem normalen Telefon. Dieser Adapter soll 29,-€ kosten, wobei für Eigentümer der 1&1 Fritz!Box 7050 der Nutzen sehr zweifelhaft sein dürfte.

3. Ansonsten bleiben die Kosten für das Upgrade konstant.

Ich habe deshalb an 1&1 mal folgende mail geschickt:

Sehr geehrter Herr xxx,

mittlerweile haben sich die Seiten bzgl. des Tarifswechels auf der 1&1 Homepage ja bereits wieder zweimal verändert, eine email, mit der ich auf das sagenhafte Upgradeangebot hingewiesen werde, ist mir aber immer noch nicht zugegangen, auch kann ich ein solches Angebot bis jetzt nach wie vor nicht erkennen.

Was mich aber noch mehr befremdet, ist, dass ich z. Zt. nur die Möglichkeit habe, auf DSL6000 upzugraden, wenn ich gleichzeitig die Telefonflat mitbestelle - jedenfalls finde ich nirgends die Möglichkeit, dieses Feature im Bestellvorgang abzuwählen.

Extrem irritiert bin ich schließlich von der Tatsache, dass ich im Rahmen des Bestellvorgangs darauf hingewiesen werde, mein aktuelle Bandbreite sei 2000 kbit/s, dabei zahle ich seit nunmehr 3 Monaten DSL3000 und sowohl bei 1&1 als auch bei der T-Com wurde bereits mehrfach bestätigt, dass auch DSL 6000 bei mir absolut unproblematisch möglich sei.

Insofern bitte ich um Aufklärung:
1. Welche Bandbreite habe ich z. Zt. tatsächlich und seit wann habe ich diese?
2. Ist bei meinem Anschluß nun DSL6000 möglich, oder nicht?
3. Wie kann ich auf DSL6000 upgraden, ohne gleichzeitig die Telefonflat mitzubestellen?
4. Läßt sich der Zeitpunkt für das angekündigte Upgradeangebot nun präzisieren und ggf. auch deren Inhalt? Jedenfalls wäre es nicht hinnehmbar, wenn ich auf ausdrücklichen Hinweis von 1&1 das Upgrade nun 2 Monate lang aufgeschoben habe, durch die 12monatige Mindestvertragslaufzeit somit 2 Monate länger an 1&1 gebunden bin, ein entsprechendes Sonderangebot, was Hardware und DSL-Telefonie betrifft, nun aber gar nicht abgegeben wird. Jedenfalls ist die Telefonflat z. Zt. nicht günstiger, als vor 2 Monaten und der DSL-Telefonie-Adapter für den Eigentümer einer 1&1 Fritz!Box 7050 mehr als überflüssig, mit 29,-€ also bestimmt kein Angebot.
Vielen Dank für Ihre Auskünfte bereits im Voraus, xxx


Jetzt bin ich mal gespannt, was denen dazu einfällt...: -))

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dompteur9 ist offline Dompteur9


Stammgast

Dabei seit: 04.Jul.2005
Beiträge: 53
09.Aug.2005 18:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dompteur9 in Ihre Freundesliste auf Email an Dompteur9 senden Beiträge von Dompteur9 suchen
...die prompte Antwort...

und hier habe ich auch schon die Antwort:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage, die wir gern beantworten.

Das neue Angebot ist seit heute Nachmittag online.

Laut unserer Datenbank haben Sie seit dem 11.05.2005 die Bandbreite 3078kbit/s.
Die an Ihrem Anschluss verfügbare Bandbreite beträgt 3.072 kbit/s laut unseres DSL Checkers.
Über das Control-Center haben Sie auch die Möglichkeit "Wechselmöglichkeiten zu anderen 1&1-Angeboten" anzuklicken.
Diesen Punkt finden Sie im ersten Fenster des Tarifwechsel ganz unten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen


Fazit, ein Supersonderangebot gibt es nicht, das ganze war, wie zu erwarten, lediglich Hinhaltetaktik. Die Telefonflat muß man nicht mitbestellen, allerdings ist der Weg dahin sehr versteckt und der unbedarfte Kunde wird hier deutlich dazu verleitet, etwas mitzubestellen, was er gar nicht haben möchte.
Alles klare Indizien dafür, daß 1&1 wirklich das Ziel hat, jeglichen seriösen Touch zu verspielen. Schade...

Was meinen Anschluß und dessen Potential betrifft, bin ich jetzt wirklich irritiert. Seit 2 Monaten melden sowohl 1&1 als auch T-Com über die verfügbaren online-Checks, ich könne problemlos DSL6000 nutzen (meine Fritz!Box meldet über 8MB down und 1MB up) und jetzt, wo ich mich dazu entschließe, das Upgrade durchuführen, heißt es auf einmal, ich könne nur DSL3000 haben. Ich will den upgrade jetzt nicht auf gut Glück durchführen, da ich nicht einsehe, mich jetzt schon durch einen neuen Vertrag länger an 1&1 zu binden, wenn mir das im Verhältnis zu meinem laufenden Vertrag gar keine Vorteile bringt. Aber über das weitere Vorgehe werde ich wohl erstmal eine Nacht schlafen...: -))

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dompteur9 ist offline Dompteur9


Stammgast

Dabei seit: 04.Jul.2005
Beiträge: 53
09.Aug.2005 18:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dompteur9 in Ihre Freundesliste auf Email an Dompteur9 senden Beiträge von Dompteur9 suchen
...und die nächste Antwort...

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Rückantwort.

Leider kann Ich von hieraus im Detail auch nicht nachvollziehen, warum Ihr Anschluß auf 3078kbit/s geschaltet ist,aber über das Contrl-Center die kleiner Bandbreite angezeigt wird. Das Angebot wurde von unserem Produkmanagement verfaßt, wobei sich für mich auch kein superattraktives Upgradeangebot erkennen läßt.

Hier der Link um Ihre Bandbreite zu checken.

Ich habe schon mehrfach 1&1 Netzanschlüße veranlasst bei denen die 3078kbit/S angezeigt wurde, aber 6016kbit/s möglich ist.
Eine 100%ige Aussage kann Ihnen lediglich die Telekom machen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüßen


Nun, dann werde ich mich jetzt also an das Produktmanagement wenden, bzgl. des Angebots und bzgl. der Bandbreite bleibt dann nur der Anruf bei der Telekom. Letzteres finde ich schon befremdlich. Schließlich will ich einen Vertrag mit 1&1 abschließen, also bin ich der Ansicht, daß die mir eigentlich verbindlich sagen können müßten, was sie mir liefern können und was nicht.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Dompteur9 ist offline Dompteur9


Stammgast

Dabei seit: 04.Jul.2005
Beiträge: 53
09.Aug.2005 18:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Dompteur9 in Ihre Freundesliste auf Email an Dompteur9 senden Beiträge von Dompteur9 suchen
Telekom

...und nun habe ich gerade bei der Telekom angerufen und hatte einen sehr netten Mitarbeiter am Appart, der auch gerne geprüft hätte, ob DSL 6000 möglich sei bei mir. Dann hat er aber festgestellt, daß ich bei 1&1 bin und daraufhin wurde mir mitgeteilt, man könne meinen Anschluß von Seiten der Telekom nicht mehr prüfen, da 1&1 die Ports besetzt halte - im übrigen sei dies auch ein eigenes 1&1 System und nicht etwa von der Telekom reselt...

Was soll ich nun davon halten??

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
TazDE ist offline TazDE


Starter

Dabei seit: 06.Aug.2005
Beiträge: 2
09.Aug.2005 19:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie TazDE in Ihre Freundesliste auf Email an TazDE senden Beiträge von TazDE suchen
Zusammenhang mit T-Online Aktion???

Ich vermute langsam dass Sie Angst hatten, dass Kunden wieder abspringen und das Angebot von der Telekom nutzen! (Zumindest diejenigen, die es könnten)

Telekom-Aktion lieft bis 01.08.!
"Hinhaltetaktik" 1&1 bis Ende Juli!?
-> Bestandskunden warten eben, da dann ja etwas gleichwertiges oder gar besseres kommen wird! Tja, war wohl nix.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TazDE am 09.Aug.2005 19:15.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 2345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar