DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 bietet "Entlassungsprämie" für Poweruser

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (6): 456 Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag Telefonie von 1&1 zu Versatel funktioniert nicht | Internet ohne Telefonanschluß
albert0902

Gast

07.Aug.2007 22:15 Zum Anfang der Seite springen
nasowas

Wenn man dieses Gefasel hier so durchschaut, dann kann man doch erstaunt sein, wie wenig Internet zur Allgemeinbildung beiträgt.
Flatrate heißt nicht, dass man hier open end was runterspult. All inclusive Urlaub heißt auch nicht, dass ich mir das Bier im Wassereimer hole. Und wer mal über den Rand seines Tellerchens schaut, wird auch sehen, dass auch andere Provider hier und da ein Spaßbremschen eingebaut haben. Die Faustregel hieß vor einem Jahr noch 20 GB, und es war eine Ermessensfrage des Providers, ob und was er dann gemacht hat, nachchzulesen in den AGBs anderer Provider. Zu lesen im Internet. Und im BGB. Denn die Tarife, über die wir hier reden, sind keine für Geschäftskunden, sondern welche für jedermann.
Aber wie ein altes Sprichwort sagt: Aus einem vergrämten Arsch kommt eben kein fröhlicher Furz.......

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
net_sash ist offline net_sash net_sash ist männlich


Starter

Dabei seit: 03.Oct.2007
Beiträge: 3
Herkunft: 18
03.Oct.2007 23:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie net_sash in Ihre Freundesliste auf Email an net_sash senden Homepage von net_sash Beiträge von net_sash suchen
Augenzwinkern bisher alles im Lot...

Hi@all,

naja bin auch seit ein paar Wochen bei 1und1, aber bisher alles ganz oki. Ich habe 16000er Flatrate und mal schauen wie sich das alles entwickelt.
Gehört habe ich auch, dass viele Internetprovider zum Monatsende den Download Traffic so ziemlich herunterschrauben.

Dies ist nur für einen MovieFan relevant. Ich sage mal so, wenn man im Internet tätig ist und/oder nur surft und chattet, wäre das ja eigentlich unrelevant.
Wenn man ständig Musik runterlädt und zwar grosse Archive, dazu kann ich noch nicht viel sagen, ob man da gedrosselt wird.
Hauptsache ich habe durchgehende Flatrate, wofür ich auch jeden Monat bezahle.

Alles andere solls mir egal sein.

Für hartsottene Moviefans empfiehlt sich Alice DSL. Da kannst du knallen wieviel du willst. Jetzt wollen die ja 16000er Leitung als Standard einführen.

Greetz sash...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Tobias Claren ist offline Tobias Claren Tobias Claren ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Sep.2008
Beiträge: 1
10.Sep.2008 22:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Tobias Claren in Ihre Freundesliste auf Email an Tobias Claren senden Beiträge von Tobias Claren suchen
Fragezeichen Mittlerweile Traffic bei 1&1 absolut egal?

Hallo.

Die Geschichte hat sich aber mittlerweile erledigt, oder?
Zwischendrin in dem Strang hier erschien ja die Info, es würde gar nicht mehr die Menge protokolliert bzw. es würde den Providern nicht mehr die Kosten verursachen und daher egal sein.
Danach aber noch Einträge die vermuten lassen es gab immer noch "Angebote".

Wenn man "nur" 12MBit von 16MBit schafft (wäre das nicht schon ein Mangel? Das Problem ist, man müsste einen guten Server finden der möglichst immer über 20MBit bietet zum Test mit einer Datei von ein paar Hundert MB), kann man ja über 3,5TB Traffic verursachen.
Ist 1&1 das wirklich egal (außer es ist ein kostenpflichtiger Film)?

Welche durchgehende Geschwindigkeitsdifferenz ist eigentlich ein Mangel?
Ich weiß nicht ob es an 1&1 liegt/lag, aber als ich von T-Online-Hochleistungsservern runterlud (z.B. wenn jemand was bei Rapidshare hochgeladen hat), war es zwar schneller als die üblichen Downloads im Internet aber bei ca. 11 bis 12 MBit war Schluss. An einen 16MBit-Anschluss.
Sind 70% der Nennleistung kein Mangel?
Daher wären Tests mit Servern nützlich, welche ganz sicher mit mehr als 16Mbit liefern.
Bei den Speedtests im Netz habe ich immer das Gefühl, dass die evt. selbst nicht so schnell liefern können bzw. zu kurzfristig messen, um Schwankungen auszugleichen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tobias Claren am 10.Sep.2008 22:40.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (6): 456
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar