Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (2): 12» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 Kindersicherung | !!hilfe!!bitte!!!verzweiflun!!!
1&1geschädigter ist offline 1&1geschädigter


Starter

Dabei seit: 16.Sep.2003
Beiträge: 3
16.Sep.2003 13:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 1&1geschädigter in Ihre Freundesliste auf Email an 1&1geschädigter senden Beiträge von 1&1geschädigter suchen
Daumen runter! 1&1 Abzockker

Hallo Leute ich bin ganz neu hier und wollte mal fragen wer noch so alles von 1&1 abgezockt wurde.
Bei mir ist folgender fall: ich hatte bei 1&1 angerufen wegen einen dsl Zugang, und dort sagte man mir das mir erst Kosten entstehen wenn ich 1&1 aktiviere und darüber ins netz ginge,zu dem Zeitpunkt war ich aber noch an die Telekomiker gebunden und habe 1&1 nie aktiviert ,weil ich mittlerweile auch noch einen günstigeren Anbieter gefunden habe (gmx).Jezt kommt der Hammer nach 5 Monaten will 1&1 plötzlich Geld von mir für einen nie aktivierten Zugang.Nach einigen Telefonaten mit den Verein sagte man mir das 1&1 den zugang von sich aus aktiviert haben ohne ihre Kunden darüber zu infomieren und das sie jetzt die entstehenden kosten bei mir Eintreiben wollen.
Bitte meldet euch hier wenn Ihr auch so schlechte Erfahrungen mit 1&1 machen mußtet
gruß
1&1geschädigter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
hajottka ist offline hajottka hajottka ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Sep.2003
Beiträge: 2
Herkunft: Saarbrücken
16.Sep.2003 21:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie hajottka in Ihre Freundesliste auf Email an hajottka senden Homepage von hajottka Beiträge von hajottka suchen
RE: 1&1 Abzockker

Na also, solche Leute machen mir Spass.
Ich kann doch nicht einerseits einen Vertrag abschliessen - und das hast Du ja wohl getan, sonst könnte 1&1 keine Kosten geltend machen - und andererseits über den Provider schimpfen, wenn ich selbst diesen Vertrag nicht nutze.

Soviel solltest Du wissen: selbst bei Nichtnutzen der von 1&1 angebotenen Leistungen aus dem abgeschlossenen Vertrag enstehen Dir Kosten, die Du tragen musst. Und dann musst Du nicht den Anbieter für Deine, entschuldige bitte den Ausdruck, eigene Dummheit verantwortlich machen.

Wenn der Betreiber die Kosten "eintreiben" will, muss es auch einen gültigen Vertrag geben.

Gruss hajottka
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Terminator ist offline Terminator Terminator ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 13.Aug.2003
Beiträge: 155
Herkunft: Stuttgart
Füge Terminator in deine Contact-Liste ein
16.Sep.2003 22:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Terminator in Ihre Freundesliste auf Email an Terminator senden Homepage von Terminator Beiträge von Terminator suchen
geschockt hoppela!!

rotes Gesicht

Juristisch gibt es da schon Schlupflöcher sich um die Zahlung zu drucksen, gehe am besten zu einem Anwalt!!
Wie viel solst du denn bezahlen??

Hoffe nur das du keinen schriftlichen Vertrag unterschrieben hast, wo eine versteckte Klausel drinnsteht das ein Mindestumsatz versteckt ist oder so!
Das whäre eine Schweinerei!!!
Falls das zutrifft, dann sag bescheit das wir andere User wahrnen können.
cool

Wir trampeln durchs Getreide, wir trampeln durch die Saat! Hurra wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
1&1geschädigter ist offline 1&1geschädigter


Starter

Dabei seit: 16.Sep.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von 1&1geschädigter

17.Sep.2003 09:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 1&1geschädigter in Ihre Freundesliste auf Email an 1&1geschädigter senden Beiträge von 1&1geschädigter suchen
Text RE: hoppela!!

Hallo und danke das sich jemand gemeldet hat.
Werde Euch Über den Aktuellen Status Informieren und Bericht Erstatten,wie es mit dem Verein weiter geht,einen Schriftlichen Vertrag habe ich nicht unterschrieben,und bis jetzt wollen die von mir Monatliche Grundgebühren,ich werde auf Keinen Fall Bezahlen und wenn es sein muß nehme ich mir einen Anwalt.Ach ja da fällt mir noch ein meine Kündigung die ich laut Telefonauskunft per Fax Einreichen sollte ist angeblich auch nicht da angekommen.
Gruß und Ärgerfreies Surfen wünscht euer 1&1geschädigter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
1&1geschädigter ist offline 1&1geschädigter


Starter

Dabei seit: 16.Sep.2003
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von 1&1geschädigter

17.Sep.2003 09:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 1&1geschädigter in Ihre Freundesliste auf Email an 1&1geschädigter senden Beiträge von 1&1geschädigter suchen
Fragezeichen RE: 1&1 Abzockker

Hallo wollte nur eben nochmal Klarstellen,das ich keinen Vertrag abgeschlossen habe sondern nur bei 1&1 angerufen habe,und mich über einen Zugang über 1&1 erkundigt habe,und dort sagte man mir dann,das mir die Zugangssoftware zugeschickt wird und das mir erst Kosten entstehen, wenn ich diesen Zugang aktiviere,das ist aber von meiner Seite aus nie Geschehen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar