DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (5): 12345» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 7141 Fragen zu Funktionen | FritzBox 7141
derchiller ist offline derchiller


Starter

Dabei seit: 09.Dec.2006
Beiträge: 2
09.Dec.2006 23:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie derchiller in Ihre Freundesliste auf Email an derchiller senden Beiträge von derchiller suchen
RE: 1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche

Hallo Msell73, ich habe seit September 3DSL und seit Ende November exakt dieselben Probleme, nur dass bei mir die Verbindung oft mehrmals pro Stunde getrennt wird. Auch synchronisiert sich meine Fritzbox oft auf eine deutlich niedrigere Geschwindigkeit als die üblichen 16000 kbps.

1&1 hat es bisher nicht für nötig gehalten, auf meine Beschwerdemails zu reagieren. Naja, wie sehr ich diesen Abzieherverein verfluche, brauche ich dir ja nicht zu erklären.

Mich würde interessieren, ob dieses Ändern der Anmelderoute bei dir zum Erfolg geführt hat. Die Tatsache, dass du nichts mehr geschrieben hast, lässt mich hoffen. Ich werde es zwischenzeitlich mal mit diesen alternativen Zugangsdaten versuchen. Übrigens wird der L2 Power Mode bei mir als "nicht verfügbar" angezeigt.

Danke schonmal im Voraus für deine Antwort!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.

Themenstarter Thema begonnen von Msell73

Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
10.Dec.2006 09:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: 1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche


Hallo derchiller,
also vorab kann ich Dir schon mal sagen, das Emails´s schreiben garnix bringt. Anrufen muss t Du dort regelmässig. Bei mir hat´s geholfen. Ich habe seit ca. 3 Tagen keine Probleme mehr!!
Bin derzeit über T1und1/ eingeloggt, also den neuen Telenfonica-Backbone.
Nähere Info´s hierzu habe ich unter www.router-faq.de gefunden.
Was den L2-Powermode angeht, auch der steht bei mir als "nicht verfügbar" da.
Bei diesem L2-Powermodus soll es sich um einen Energiesparmodus handelt, welcher nur bei ADSL2+ vorhanden ist. Wurde aber von der T-Com wieder rausgenommen, weil er bislang nur Probleme machte. Für nähere Info´s einfach mal googlen!
Ich hoffe, das hat dir etwas weitergeholfen!
Gruß, M.Sell


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
tigerkralle ist offline tigerkralle tigerkralle ist weiblich


Starter

Dabei seit: 10.Dec.2006
Beiträge: 1
Herkunft: deutschland
12.Dec.2006 19:34 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie tigerkralle in Ihre Freundesliste auf Email an tigerkralle senden Beiträge von tigerkralle suchen
1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche

Hallo, hatte das selbe Problem jedoch habe ich es gelöst.

Ihr müsst wie folgt vorgehen:

Fritzbox Menü öffnen dann unter internet - Zugangsdaten:

dort macht ihr bitte folgendes ändert den Internetanbieter von 1und1 auf andere internetanbieter und gebt dafür bei benutzernamen folgendes ein: 1und1/xxxx-xxx
Dann noch mal Kennwort neu eingeben und auf übernehmen das wars.

Hoffe das Hilft euch!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
mezzo_mix ist offline mezzo_mix mezzo_mix ist männlich


Starter

Dabei seit: 16.Dec.2006
Beiträge: 5
16.Dec.2006 20:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie mezzo_mix in Ihre Freundesliste auf Email an mezzo_mix senden Beiträge von mezzo_mix suchen
1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche

Hey,
also ich habs grade so gemacht wie tigerkralle es gesagt hat und es funktioniert bei mir... hatte im laufenden Monat, also sprich 15 Tage ganze 754 Verbindungsabrüche... Ihr wisst gar nicht wie angepisst ich bin... Wenn es das erste mal gewesen wäre ok jeder provider kann mal probleme haben. Aber keine 15 Tage und das war außerdem nicht das erste mal sondern schon das 3. mal!
Kann da nicht mal wer ne Bombe einwerfen? den Verein braucht keiner! Sorry bin grade etwas sehr gereizt. habe dafuer kein verständnis!

Naja weshalb ich mich eigentlich hier angemeldet habe ist, ich wollte wissen inwiefern ich von dem Vertrag zuruecktreten kann... Weil der Vertrag sagt ja aus ganz grob zusammen gefasst: Wir geben dir Internet und du zahlst dafuer...
Da die mir aber kein inet geben haben die doch einen vertragsbruch gemacht oder? Bin kein jurist aber ich denk mal dafuer gibts doch nen Vertrag. Anyway weiß wer ob ich den einfach kuendigen kann oder ob ich da nen anwalt brauche oder ob da gar nichts hilft und ich bis zu meiner Kündigungsfrist warten muss?!

byebye mezzo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Msell73 ist offline Msell73 Msell73 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 24.Apr.2005
Beiträge: 136
Herkunft: Goslar,Nordharz.

Themenstarter Thema begonnen von Msell73

Füge Msell73 in deine Contact-Liste ein
16.Dec.2006 20:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Msell73 in Ihre Freundesliste auf Email an Msell73 senden Homepage von Msell73 Beiträge von Msell73 suchen
RE: 1&1 3DSL - ständige Verbindungsabbrüche


Hallo,
also deine Frage wird eigentlich bereits durch deinen letzten Satz beantwortet! Es hilft garnix und Du musst bis Ende Vertragslaufzeit warten! Denn kommen Die Abbrüche durch ADSL2+ sprich 16000kBit-Leitung zustande, zieht 1und1 es in Erwägung deinen Speed wieder zu drosseln wenn dieser dann stabil läuft! Somit kann niemand mehr von Nichterfüllung des Vertrages sprechen! In der Regel macht 1und1 für solch technische Probleme die T-Com verantwortlich, da die Leitungen von Ihr angemietet werden! Die aktuellen Abbrüche sind bei mir jetzt jedenfalls beseitigt und resultierten wohl von einem Serverumzug bei 1und1! Jedenfalls habe ich seitdem eine 77er IP-Addi und kann mich auch wieder normal einloggen ohne Änderung der Benutzerdaten!


DSL: T- DSL 16000
Tarif: Telekom Entertain Premium IP
Hardware: Speedport W723
großes Grinsen 12634 kbit Down/941 kbit Up großes Grinsen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (5): 12345»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar