DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

1&1 "mahnt" wieder verstärkt Flatuser "ab"!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag T-online wechsel zu 1 und 1 | Gibt´s neue Hardware?
Gutili ist offline Gutili


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 110
26.Aug.2005 21:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gutili in Ihre Freundesliste auf Email an Gutili senden Beiträge von Gutili suchen
geschockt 1&1 "mahnt" wieder verstärkt Flatuser "ab"!

Ein Bekannter von mir bekam heute diese freche Email von 1&1 !!!!!! Das ist nicht weniger als die Kündigung oder sieht das mein Bekannter falsch!!

Damit hat sich 1&1 in meinen Augen endgültig disqualifiziert!


"""""""""
im Rahmen einer Kostenspar-Aktion spreche ich als Kundenberater derzeit gezielt DSL-Kunden an, um ihnen Möglichkeiten zur Kosteneinsparung aufzuzeigen.

Dabei habe ich festgestellt, dass Sie in den vergangenen Monaten zwischen XX und XXX Gigabyte Datenvolumen aus dem Netz geladen haben. Die stetige so hohe Nutzung führt einerseits dazu, dass unsere Netzauslastung und damit die Betriebskosten für diesen Tarif so stark strapaziert werden, dass es sich für uns nicht rechnet.

Andererseits führt es dazu, dass 1&1 an Ihrem Anschluss auch nicht den Wechsel in einen neuen günstigen Flatrate-Tarif anbieten kann. Letztlich zahlen Sie dadurch regelmäßig mehr als heute eigentlich nötig.

Aus diesem Grund unterbreite ich Ihnen heute im Rahmen unserer Kostenspar-Beratung ein für Sie äußerst attraktives Angebot:

Wenn Sie Ihren Tarif "1&1 DSL FLAT" innerhalb der nächsten 14 Tage bei uns kündigen und zu einem anderen Internet-Provider wechseln, verzichten wir auf die Einhaltung der Mindestvertragsdauer und zahlen wir Ihnen obendrein noch als Aufwandsentschädigung eine einmalige Prämie von 100,- EUR.

Wir werden selbstverständlich den Zugang erst zu Ihrem individuellen Wunschtermin schließen, spätestens jedoch zum Ende Ihres persönlichen Abrechnungs-Zeitraumes.

Sollten Sie bei Ihrer damaligen Bestellung extra günstige Hardware mitbestellt haben, so dürfen Sie diese selbstverständlich behalten.

Wir werden den Internet-Zugang (und die darin enthaltene Domain) dann zum Ende Ihres persönlichen Abrechnungszeitraumes automatisch schließen.

Einen sehr guten Kostenvergleich finden Sie unter http://telefontarif.de/.

Bitte nutzen Sie unsere Information auch für einen Preisvergleich mit anderen Breitbandanbietern und beachten Sie, dass Sie einen vorhandenen T-DSL-Anschluss natürlich auch weiterhin behalten müssen, um über einen anderen Internet-Anbieter (dessen Zugangs-Tarife auf T-DSL basieren) surfen zu können.

Wenn Sie das Angebot annehmen möchten oder weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte unter folgender, kostenloser Rufnummer mit unserem Beratungsteam in Verbindung:

0800 - 57 55 755.

Und so erreichen Sie uns:

Montags bis Freitags von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.


Mit freundlichen Grüßen,
XXXX XXXXXX
1&1 Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur/Germany

Telefon: 0800-57 55 755
Telefax: 0800-50 99 111

SH

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von voulse am 26.Aug.2005 21:29.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DerHofnarr ist offline DerHofnarr DerHofnarr ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 20.Jul.2005
Beiträge: 26
27.Aug.2005 03:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DerHofnarr in Ihre Freundesliste auf Email an DerHofnarr senden Homepage von DerHofnarr Beiträge von DerHofnarr suchen
RE: 1&1 "mahnt" wieder verstärkt Flatuser "ab"!

Na wunderbar! Dann weiß ich ja jetzt, wie ich den Verein wieder losbekomm! Das heisst, wenn denn endlich mal die Leitung freigeschalten wird (warte seit 12.6.). Teufel
Aber zu dem Thema. Habe mich ja mal an 1&1 gewidmet und gefragt, ob es denn nun eine Beschränkung bezüglich des Volumens gibt, obwohl es ja eine echte Flatrate ist. Zur Antwort kam folgendes (ist 1 1/2 Monate alt):

Sehr geehrter *********

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Es ist eindeutig, dass nach unserer Werbung und unseren
Geschäftsbedingungen Ihre Flatrate keinen Beschränkungen bezüglich des
Datenvolumens unterliegt.

Privatkunden ergänzen, auf Wunsch, zum Internettarif die 1&1 DSL PhoneFlat
für 9,99 EUR/mtl für kostenfreies Internettelefonieren (VoIP) in das
Deutsche Festnetz.

Dazu erhalten Sie bei Bedarf die aktuellste 1&1 SURF&PHONE BOX WLAN für
29,99EUR und sparen ganze 219,01EUR (gegenüber dem UVP des Herstellers in
Höhe von 249EUR).

Wenn Sie die Installation der Soft- und Hardware nicht selbst vornehmen
können oder wollen, bestellen Sie bei Ihrem Auftrag doch einfach den
Installationsservice für lediglich 69,-EUR dazu.

Lassen Sie sich doch einmal unverbindlich und persönlich unter Rufnummer
0180/560-5405 (12 ct./Min.) beraten - montags bis samstags von 8:00 Uhr bis
20:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Mit freundlichen Gruessen


*********
Telesales


Tja...man beachte den ersten Absatz: Es ist eindeutig, dass nach unserer Werbung und unseren
Geschäftsbedingungen Ihre Flatrate keinen Beschränkungen bezüglich des
Datenvolumens unterliegt.
Ha ha ha...das ich nicht lache.


Greetz

Der Narr

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von DerHofnarr am 27.Aug.2005 03:08.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stalk3r ist offline Stalk3r


Kenner

Dabei seit: 05.Aug.2005
Beiträge: 78
27.Aug.2005 06:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stalk3r in Ihre Freundesliste auf Email an Stalk3r senden Homepage von Stalk3r Beiträge von Stalk3r suchen
!

Vielleicht sollte man sich mal fragen ob Gutilis Bekannter noch Kunde der alten Flatrate ist und nicht etwa die seit kurzem bereitgestellte Deutschlandflat nutz?!?!

Weil bei dem alten Traif ist sowas ja bekannt.

Ich persönlich habe nichts, aber auch gar nichts erhalten, obwohl mein Transfervolumen sicher nicht bei 10GB im Monat liegt Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Stalk3r am 27.Aug.2005 06:37.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gutili ist offline Gutili


Routinier

Dabei seit: 09.Apr.2005
Beiträge: 110

Themenstarter Thema begonnen von Gutili

27.Aug.2005 09:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gutili in Ihre Freundesliste auf Email an Gutili senden Beiträge von Gutili suchen
traurig Re: !

Da ich diese Site leider als sehr providerfreundlich empfinde und nur sehr selten wirklich eine kritische Stellungnahme erfolgt, muss ich leider wieder einen Link zu einer anderen Site setzen. Teufel

Dies beantwortet gleich auch eine andere Frage..auch die "Abmahnung" von Usern der neuen Flat hat eingesetzt!

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/18389

Ich glaube momentan sollte sich jeder den Wechsel zu 1&1 2x überlegen. traurig

Tschü
Gutili

SH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
telefix ist offline telefix telefix ist männlich


Starter

Dabei seit: 27.Aug.2005
Beiträge: 5
27.Aug.2005 10:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie telefix in Ihre Freundesliste auf Email an telefix senden Beiträge von telefix suchen
...

Also ich denk mal wenn man so 200GB Traffic hat, ob man dann auch 200 oder 300€ verabschiedungsgeld bekommt?

Ich meine würde es unfair finden, hat einer nur 50Gb bekommt 100€und einer der 150GB hat bekommt auch nur so wenig?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar