DSL-Magazin.deDSL-PROVIDER1&1 DSL (inkl. GMX und WEB.DE)

!&1 Kündigung wegen Umzug. Kunden muss neuen Vertrag unterschreiben!!

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
| Druckvorschau | An Freund senden
Gehe zu
Seiten (3): 123» Thema zu eigenen Favoriten hinzufügen
Beitrag 1&1 Probleme *help* | 1&1 verweigert ADSL 2+ bei Doppel-Flat 16000
moeses ist offline moeses moeses ist männlich


Starter

Dabei seit: 29.Jan.2009
Beiträge: 1
29.Jan.2009 17:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie moeses in Ihre Freundesliste auf Email an moeses senden Beiträge von moeses suchen
RE: Umzug und Vertrag bei 1und1

Hi,

hab genau das gleiche Problem wie du. Hinzu kommt, dass ich den Neuvertrag innerhalb der Frist widerrufen habe. Da haben die sich auf blöd gestellt und mir immer den gleichen Senf geschrieben von "schnellstmöglichster Schaltung" (Anmerkung: Ich warte seit 2 Monaten auf meinen Anschluss und es funktioniert immer noch nichts).



Dann hab ich einen Anwalt beauftragt. Folgender Text gab Abhilfe:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mir ist bewußt, dass Sie über § 312 d III Nr. 2 BGB das Widerrufsrecht des Verbrauchers umgehen wollen, indem Sie davon ausgehen, dass sofort mit der Dienstleistung begonnen worden ist und das Widerrufsrecht somit erloschen ist.

Das Amtsgericht Montabaur. (AZ 15 C 195/07,Urteil vom 15.01.200cool hat dieser Rechtsauffassung bereits eine Absage erteilt und festgestellt, dass der Beginn der Dienstleistung die Freischaltung des Anschlusses und nicht interne Vorbereitungshandlungen des Internetanbieters sind.

Die Freischaltung war zum Zeitpunkt meines Widerspruchs noch nicht erfolgt. Im Gegenteil, sie ist bis heute noch nicht erfolgt. Mein Widerspruch ist damit rechtskräftig und wirksam. Ich bestehe daher weiterhin auf meinem Widerruf, den ich Ihnen fristgerecht habe zukommen lassen.


Auf einmal wird mein Widerspruch akzeptiert. Aber nun pochen Sie darauf, dass mein alter Vertrag wieder gelten sollte.

Ich bin wieder beim Anwalt und werde die jetzt verklagen. Der Sauladen hört leider nur auf Anwälte. Du bist nur ein "ZAHLER" der Kohle reinscheffelt, mehr nicht. Ohne Paragraphen hast du bei denen keine Chance. Und das Wort Kulanz kennen die nicht.

Wenn Interesse schreib zurück, dann kann ich dir meinen Anwalt nennen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Siebel ist offline Siebel Siebel ist männlich


Starter

Dabei seit: 14.Apr.2009
Beiträge: 1
14.Apr.2009 14:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Siebel in Ihre Freundesliste auf Email an Siebel senden Beiträge von Siebel suchen
RE: Umzug und Vertrag bei 1und1

RE: Umzug und Vertrag bei 1und1

Hi,

habe auch ein ähnliches Problem mit 1und1.
Und zwar bin ich umgezogen und musste feststellen, dass mein neuer Wohnort nur 384kbit/sec hergibt unglücklich
Da ich aber Surf & Phone d. h. VoiP und maxdome nutzen stehe ich leider im Regen.
1&1 will mich aber nicht aus dem Vertrag lassen sondern dass ich einen kostenpflichtigen Umzug beantrage (49 EUR) um rauszukriegen, was offensichtlich über die Telekom (Verfügbarkeitsabfrage) zu erfahren ist max. 384 kbit/s um mir dann ggf. gnädigerweise eine KOSTENPFLICHTIGE Vertragsauflösung anzubieten.
Übrigens der Hammer war für mich auch zu erfahren, dass trotz Vortäuschung dass Surf&Phone komplett ohne die Telekom läuft am Ende diese doch noch die letzte Meile hält und monatlich die Grundgebühr abrechnet (was aber von 1&1 gutgeschrieben wird) bei einem Umzug aber von beiden Unternehmen Umzugsgebühren in Rechnung gestellt werden.
Schon 2 h mit 1&1 diskutiert und jetzt eine Beschwerde nach Montabaur geschickt alles sehr unzufrieden und für so ein Unternehmen wirklich indiskutabel.

Aktuell zu Hause offline und eine Bürgerinitative gegründet http://dsl.muellersbuero.biz

Hat jemand Erfahrung, Tipps wie man aus dem Vertrag rauskommt oder was es für Alternativen gibt (UMTS geht leider auch nicht und SAT ist mir zu teuer).

In Zeiten des Wandels bauen manche Mauern, andere Windmühlen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
1und1machtnix ist offline 1und1machtnix 1und1machtnix ist männlich


Starter

Dabei seit: 10.Jun.2009
Beiträge: 1
Herkunft: Hamburg
10.Jun.2009 16:56 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 1und1machtnix in Ihre Freundesliste auf Email an 1und1machtnix senden Beiträge von 1und1machtnix suchen
RE: Umzug und Vertrag bei 1und1

Gleiches Thema, gleiches Problem! Die Vorgehensweise dieses Vereins ist schon fast kriminell! Bin im November 2008 umgezogen (Vetrag im Jan 08 geschlossen), dann "Umzugshotline" verständigt und 4-6 Wochen gewartet bis die freudige Nachricht kam, dass mein Anschluss freigeschaltet werden kann. So ganz nebenbei erwähnt die nette Dame am Telefon, dass sich dann auch mein Vertrag um 2 Jahre verlängert...Hä???!!! Umgehend habe ich meinen Auftrag storniert. Da man nach einem Umzug viele Dinge zu tun hat und nicht nur das Auseinandersetzen mit der finsteren Geschäftspraxis eines Internetproviders, wurden mir bis Januar 09 fleißig Beiträge ohne Leistung abgeknöpft. Im Februar habe ich dann das LEV zurückgenommen und höflich den Provider in Kenntnis gesetzt, dass ich erst dann wieder gewillt bin die Zahlung fortzusetzen, wenn ich in meiner neuen Wohnung DSL zur Verfügung gestellt bekomme- und zwar OHNE neuen Vetrag. Mehr als "Mahnungen" und Bedauern darüber, dass ich enttäuscht bin, habe ich nicht erhalten. So fordere ich fleißig meine zuviel gezahlten Beträge und die Erfüllung der vertraglichen Leistung ein, sehe aber, dass das ganze wohl nicht sehr fruchtbar sein wird...

Kurzum: über "rechtlichen" Input und weitere Erfahrungen zu diesem Thema wäre ich sehr dankbar...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
vision ist offline vision vision ist männlich


Routinier

Dabei seit: 15.Feb.2007
Beiträge: 111
Herkunft: NRW
10.Jun.2009 21:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie vision in Ihre Freundesliste auf Email an vision senden Homepage von vision Beiträge von vision suchen
RE: Umzug und Vertrag bei 1und1

Auch in deinem Fall, die falsche Vorgehensweise!!!

Erst Umzugsauftrag erteilt, dann storniert, obendrein die Zahlung gestoppt!! War zu erwarten, das der Provider nichts macht als Mahnungen zu senden.

Nun gut; suche doch erst einmal mit deinen Provider ein klärendes Gespräch. Da kann man viel klären.

Die Vertragsverlängerung hätte man besser nach neu Aktivierung reklamieren sollen. Jetzt hast du erst einmal NICHTS!!

FS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
timooe ist offline timooe


Starter

Dabei seit: 31.Jul.2009
Beiträge: 6
05.Aug.2009 09:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie timooe in Ihre Freundesliste auf Email an timooe senden Beiträge von timooe suchen
Umzug und Vertrag bei 1und1

Das mit den Telefonverträgen ist wirklich so eine Geschichte. Ich werde selbst demnächst umziehen und habe derzeit auch einen Vertrag bei 1&1. Ich bin auch schon fleißig auf der Suche nach Mietwohnungen in Jena . Ich weiß aber noch gar nicht ob dort dann der gleiche Anschluss verfügbar ist. Am Besten ich erkundige mich jetzt schon damit ich die möglichen Probleme umgehen kann. Ich hoffe es klappt alles.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seiten (3): 123»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Triple Play · DSL Verfügbarkeit · Vodafone · Toptarif finden · Flatrate · DSL 16000 · Breitband · UMTS · congstar